Trailer & Clips zu Eltern

Deutsche Bilderbuchfamilie mit Rollentausch

Eltern
© DCM
Eltern

Regisseur Robert Thalheim war mit Eltern beim diesjährigen Filmfest München vertreten. Nach Netto, Am Ende kommen Touristen und Westwind ist Eltern sein vierter Spielfilm. Der Film handelt von einer scheinbaren Bilderbuchfamilie. Er, Konrad (Charly Hübner), bleibt zu Hause und erzieht die beiden Töchter Emma und Käthe. Sie, Christine (Christiane Paul), arbeitet als Anästhesistin und hat ein Auge auf die Stelle als Oberärztin geworfen. Diese Rollenverteilung klappt auch ganz gut, obwohl sich Christine immer mehr von ihren Kindern entfremdet, während ihr Mann die volle Aufmerksamkeit der beiden Mädchen genießt. Als Konrad durch einen Freund die Möglichkeit bekommt, wieder in seinen alten Beruf als Theaterregisseur einzusteigen, und das neue Au-Pair Mädchen schwanger wird, beginnt sich der Haussegen zu neigen.

Der Trailer zeigt eine Familie, die an der Überforderung für zwei Kinder zu sorgen und den Traum die Traumkarriere zu verwirklichen, zu zerbrechen droht. An einer Stelle scheint die Situation zu eskalieren, als Christine sagt: “Das hier ist nicht einfach nur ein verdammter Karriere Egotrip. Das ist auch harte Arbeit, mit der ich übrigens das Geld für die Familie verdiene.”, woraufhin Konrad zurück schießt, “Es ist auch harte Arbeit mit den Kindern, ja?”. Die Rollenverteilung ist vertauscht, er ist “die frustrierte Ehefrau aus den 50ern” und sie “der passende Mann dazu”. In fünf weiteren Clips erfahrt ihr von der Schwangerschaft des Au-Pairs, erlebt den Streit von Christine und Konrad im Krankenhaus mit und den Alltag der Familie mit.

Mehr: Helden-Regisseur Thurn rechnet mit Kritikern ab

Beruf, Familie und Beziehung bezeichnet Regisseur Robert Thalheim als “Bermudadreieck” einer jeden Familie. In Eltern wollte er diese gefährlichen Gewässer dennoch befahren, um zu zeigen, dass Familienglück und Existenzkrise häufig sehr dicht beieinander liegen. Eltern schrieb er zusammen mit Jane Ainscough, die für Hanni & Nanni und Wo ist Fred? verantwortlich zeichnete. Eltern kommt am 14. November 2013 in unsere Kinos.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Deutsche Bilderbuchfamilie mit Rollentausch