Detective Pikachu - Dreharbeiten zum Pokémon-Realfilm beginnen schon bald

Great Detective Pikachu
© The Pokemon Company
Great Detective Pikachu

Detective Pikachu, ein Realfilm basierend auf Nintendos Pokémon-Franchise, beginnt im Januar 2018 mit den Dreharbeiten in London. Das berichtet die Seite Omega Underground. Legendary Pictures sicherte sich die Filmrechte an Nintendos Pokémon-Franchise im letzten Jahr während des weltweiten Pokémon-Go-Fiebers und startete kurz darauf die Arbeiten am Live-Action-Film, der auf einem der Spin-offs der letzten Jahre basiert. Seitdem hat sich Rob Letterman als Regisseur gefunden, das Drehbuch stammt von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls). Die weitere Besetzung und ein Veröffentlichungsdatum sind noch nicht bekannt.

Die Spiel-Vorlage zum Film, Great Detective Pikachu, erschien im Februar des letzten Jahres und wandte sich von der etablierten RPG-Formel der bekannteren Pokémon-Titel ab. Der Spieler arbeitet im Adventure mit einem sprechenden Pikachu mit Deerstalker-Hut und Faible für Film-Noir-Dialoge zusammen und löst so diverse Kriminalfälle. Das Spiel erschien für den 3DS und wurde bisher nicht außerhalb Japans veröffentlicht, aber mit dem Film gäbe es einen Anlass, Great Detective Pikachu auch nach Amerika und Europa zu bringen.

Was haltet ihr von der Idee eines Detective-Pikachu-Films?

moviepilot Team
Thunderdrome Sebastian Wienecke
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Detective Pikachu - Dreharbeiten zum Pokémon-Realfilm beginnen schon bald