Joseph Kosinski

Destiny - Live Action-Trailer mit Peter Dinklage als Sprecher

Auf dem Sprung: Destiny
© Activision
Auf dem Sprung: Destiny

Es gibt einen neuen Trailer zum kommenden Spiel Destiny. An sich wäre das keine so große Nachricht, immerhin existieren bereits gefühlte achtzehn unterschiedliche Render-, Story- und Gameplay-Trailer. Das Besondere an diesem Trailer ist aber seine Live Action-Natur. Soll heißen: Hier sehen wir (neben - zugegeben - auch haufenweise CGI) echte Schauspieler, die richtige Kostüme tragen und bestenfalls vor echten Kulissen unterwegs sind. Davon gibt es mittlerweile zwar auch jede Menge gelungene Beispiele in der Videospielbranche, dieser Trailer hier sticht dennoch heraus. Denn er stammt von Joseph Kosinski, der früher schon viel Erfahrung im Filmen von Werbung machen konnte, bevor er für Tron Legacy und Oblivion zu 'richtigen' Filmen wechselte.

Mehr: Das ist Destinys Launch-Trailer und er ist großartig

In diesem Trailer hält sich Joseph Kosinski jedenfalls nicht lange damit auf, die interessante Story zu erklären oder das innovative Spielprinzip darzulegen, sondern lässt es einfach nur richtig krachen. Zu Led Zeppelins Song Immigrant Child fetzt sich ein Dreier-Team mit diversen Alien-Horden und bleibt dabei extrem lässig. Die Atmosphäre und Stimmung des Ganzen wird uns dabei sehr gekonnt und vor abwechslungsreichen Landschaften vor Augen geführt, während Peter Dinklage als fliegender Roboter die Geschehnisse kommentiert. Die humorige Herangehensweie erinnert uns sehr stark an die ersten Trailer zu Guardians of the Galaxy, was wahrscheinlich kein Zufall ist.

Mehr: Das sagt das Gamespilot-Team zur Beta von Destiny

Zu Destiny, Bungies (Halo) neuem Shared World-Shooter, müssen wir wahrscheinlich gar nicht mehr viel sagen. Es handelt sich dabei um eines der teuersten und am längsten in der Produktion befindlichen Videospiele überhaupt. Dementsprechend ruhen große Hoffnungen auf diesem Franchise-Startschuss, der bereits nächste Woche, am 9. September 2014, fallen soll. Ab dann haben wir die Möglichkeit, uns eine von drei Rassen (rein kosmetischer Natur) und drei Klassen (Warlock, Titan und Hunter) auszusuchen und für die Menschheit in die Schlacht ziehen. Weil eine unbeschreibliche Bedrohung alles Leben - nicht nur auf der Erde -  gefährdet, erobern wir ehemalige Kolonien zurück, erkunden alte Ruinen und kämpfen auf fernen Planeten gegen fiese Aliens. 

Wie findet ihr den Live Action-Trailer zu Destiny?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Deine Meinung zum Artikel Destiny - Live Action-Trailer mit Peter Dinklage als Sprecher
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not