Heute im TV

Der Tag bricht an für Jean Gabin

27.04.2015 - 17:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
4
4
Le Jour Se Leve - 75th Anniversary Trailer (English) HD
1:13
Jean Gabin und Jacqueline Laurent in Der Tag bricht anAbspielen
© StudioCanal
Jean Gabin und Jacqueline Laurent in Der Tag bricht an
Wer glaubt, eine Dreiecksbeziehung ist schwierig, der hat das Viereck noch nicht entdeckt. Jean Gabin beweist in Der Tag bricht an, dass dieses nicht so leicht zu händeln ist. Unser TV-Tipp am Montag.

Jean Gabin spielt in Marcel Carnés Der Tag bricht an den Arbeiter François, der sich in die Blumenhändlerin Françoise (Jacqueline Laurent) verliebt. Als er ihr eines Tages in ein Varieté folgt, muss er leider feststellen, dass diese eine Affäre mit dem Hundedompteur Valentin (Jules Berry) hat. Geknickt von diesem Umstand beginnt François eine halbherzige Beziehung mit Clara (Arletty). Diese wiederum ist die Ex-Geliebte von Valentin. Das klingt alles schon nach Spannungen im Beziehungsgeflecht. Als dann aber Françoise die Affäre mit Valentin beendet, beginnt jeder der vier Besitzansprüche zu stellen. Es liegt auf der Hand, dass das alles irgendwann eskalieren muss...

Marcel Carné (Kinder des Olymp, Pforten der Nacht) inszeniert einen ruhigen Film, der zunächst nur beobachtet. Nicht umsonst zählt Der Tag bricht an zu den französischen Klassikern des poetischen Realismus. Getragen wird der Streifen allerdings vom intensiven Spiel der Hauptdarsteller. Jean Gabin (Die große Illusion, Hafen im Nebel) spielt den Arbeiter als einen sehr einfachen Mann, der nichts anderes möchte, als von seiner großen Liebe zurück geliebt zu werden. Hier wird nicht viel gedacht, sondern gehandelt, egal ob dies nun förderlich oder hinderlich für die Situation ist. Die Damen des Gespanns sind mit den Filmgrößen Arletty (Der Längste Tag) und Jacqueline Laurent (Die beiden Schüchternen) besetzt, und Konkurrent Valentin wird von Jules Berry (Das Verbrechen des Herrn Lange) verkörpert.

Ab dem Jahre 1940 war der Film in Frankreich verboten, da er das Volk demoralisieren  würde. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er jedoch wieder aufgeführt. Im Jahre 1947 entstand das amerikanische Remake Die lange Nacht mit Henry Fonda und Vincent Price in den Hauptrollen. Aus diesem Grund wollte die Produktionsfirma RKO Radio Pictures zuvor alle Kopien von Der Tag bricht an aufkaufen und zerstören, damit sich die US-Version auch rentiert. Zum Glück haben sie nicht alle erwischt.

  • Was? Der Tag bricht an
  • Wann? 20:15
  • Wo? arte

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News