Heute im TV

Der letzte schöne Tag für Wotan Wilke Möhring

15.11.2013 - 08:49 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
5
1
Der letzte schöne Tag
© Das Erste
Der letzte schöne Tag
Der letzte schöne Tag ist ein berührendes Familiendrama aus dem Jahr 2011. Wotan Wilke Möhring spielt den Vater zweier Kinder, deren Mutter nach starken Depressionen Selbstmord begeht. Zu sehen gibt’s das Drama heut um 22.35 Uhr auf 3sat.

In dem tiefgehenden Drama Der letzte schöne Tag verarbeitet die Drehbuchautorin Dorothee Schön tragische persönliche Erfahrungen. Ihre Mutter und ihre Schwester nahmen sich innerhalb weniger Jahre das Leben und so schreibt die Schriftstellerin aus Bonn einen bewegenden Film über Selbstmord und das Familiengefüge nach dem Verlust eines geliebten Menschen. Wotan Wilke Möhring ist als Lars, Vater der beiden Kinder Maike (Matilda Merkel) und Piet (Nick Julius Schuck) zu sehen. Das letzte Mal hören die drei am Telefon die Stimme der Frau und Mutter namens Sybille und sind allesamt nicht wirklich bei der Sache. Dass sie sie nie lebendig wiedersehen werden, wissen sie nicht.

Die 40-jährige Anästhesistin Sybille Langhoff gibt ihre beiden Kinder bei Freunden ab und begeht daraufhin Selbstmord. Ihr Mann Lars bekommt einige Stunden später eine zeitversetzte E-Mail und findet sie daraufhin tot auf einer Waldlichtung auf. Das Leben der Familie muss jedoch weitergehen. Die 12-jährige Tochter Maike und der 7-jährige Sohn Piet müssen in die Schule. Der Haushalt gehört gemacht, das Essen gekocht und inmitten des erzwungenen Alltags bauen sich Trauer, Selbstvorwürfe und vor allem Wut gegen die Verstorbene auf. Hätte Lars nicht merken müssen, dass sich die Depression seiner Frau verschlimmert hat? Hätte Maike nicht freundlicher zu ihrer Mutter sein müssen? Und wie lange können sie vor Piet geheim halten, dass seine Mutter Selbstmord begangen hat? Lars’ Schwester Ruth (Lavinia Wilson) hilft, wo sie nur kann.

Regisseur Johannes Fabrick erzählt mit Der letzte schöne Tag eine zutiefst ehrliche und ergreifende Geschichte frei von Kirsch und falscher Sentimentalität. Der Schwerpunkt liegt nicht auf dem Tod, sondern auf dem Leben der Hinterbliebenen und deren schmerzhaften Bewältigungsprozess. Wie lange wird es dauern, bis Piet nicht mehr für vier Leute deckt?

was? Der letzte schöne Tag
wann? 22.35 Uhr
wo? 3sat

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News