Beliebt

Das Tote Mädchen lügen nicht-Finale: Startdatum für Staffel 4 steht fest

11.05.2020 - 18:49 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
2
1
13 Reasons - S04 Goodbye Teaser (English) HD
1:13
Tote Mädchen lügen nichtAbspielen
© Netflix
Tote Mädchen lügen nicht
Der Start der 4. Staffel Tote Mädchen lügen nicht-Staffel ist gar nicht mehr fern. Netflix verkündet das Datum in einem ersten Video zum Finale der Teenie-Serie.

Tote Mädchen lügen nicht geht in seine letzte Runde. Netflix hat das Startdatum für Staffel 4 in einem ersten Video bekanntgegeben. Am 5. Juni, also in kaum einem Monat geht es los. Die letzte Staffel wird 10 Episoden umfassen.

Schaut das Video: Abschied nehmen von Tote Mädchen lügen nicht in Staffel 4

13 Reasons - S04 Goodbye Teaser (English) HD
Abspielen

Das Video seht ganz im Zeichen des Abschiedes. Im Clip erinnern sich die Darsteller in einigen persönlichen Momenten an ihre Zeit. Der Cast trat eng in Kontakt mit den jungen Fans, auch der Kritik an der Serie geschuldet.

Vor drei Jahren erschien die erste Staffel der Teenie-Serie, die große Diskussionen über die Darstellung von Suiziden und Missbrauch in Jugendserien nach sich zog. Die Kontroversen rissen auch nach Staffel 2 nicht ab. Erst in der letzten Ausgabe wurde es ruhiger, dafür wurde der Inhalt und die Handlung immer belangloser - hier unsere Meinung zur 3. Staffel Tote Mädchen lügen nicht. Aufsehen erregte in Staffel 3 vor allem die unsensible Reaktion vieler Fans auf die neue Figur Ani.

Was passiert in Tote Mädchen lügen nicht Staffel 4?

Die Geschichte schwenkt in der 3. Staffel immer weiter weg vom Kern-Cast um Clay (Dylan Minnette), der in einer noch passivere Rolle rückt. Wichtig wird wohl wieder Tyler. Wir sehen in den letzten Momenten der Staffel, wie die Tasche mit seinen Waffen aus dem Wasser geborgen wird. Das Thema seines geplanten Amoklaufs wird damit wieder wichtiger.

Teenie-Serien bei Netflix: Wie gut sind Sex Education und 13 Reasons Why?

Andrea, Matthias und Max diskutieren in der neuen Podcast-Folge von Streamgestöber - auch bei Spotify  - über die besten Teenie-Serien bei Netflix:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Warum Netflix so gute Teenie-Serien und Jugendfilme macht, weshalb sich dort eher die Männer als die Frauen ausziehen und warum sich die beiden Staffeln Sex Education und alle drei Staffel Chilling Adventures of Sabrina lohnen, erfahrt ihr bei uns.

Wenn ihr euch von der Thematik betroffen fühlt, kontaktiert umgehend die Telefonseelsorge  . Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110-111 oder 0800-1110-222 erhaltet ihr Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus scheinbar aussichtslosen Situationen aufzeigen konnten.

Hätte es wirklich eine 4. Staffel Tote Mädchen lügen nicht gebraucht?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News