Das nächste 1899: Netflix übernimmt aufwendige Sci-Fi-Serie, die "für das deutsche Kino nicht zu stemmen" war

06.12.2022 - 09:30 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
2
1899Netflix
Für Netflix dreht Florian David Fitz eine neue Mystery-Drama-Serie mit Sci-Fi-Einschlag. Der Aufwand soll riesig sein, was schon jetzt nach einem potenziellen neuen 1899 klingt.

Nach Dark und 1899 arbeitet Netflix schon am nächsten potenziellen Streaming-Hit aus Deutschland. Wie jetzt bekannt wurde, dreht Schauspieler und Regisseur Florian David Fitz eine neue Serie, die als Mix aus Mystery, Sci-Fi und Drama beschrieben wird. Nur dank Netflix soll das aufwendige Projekt endlich realisierbar sein. Wir haben Details für euch.

Schaut hier noch ein Behind-the-Scenes-Video zu 1899:

1899 - S01 Clip Behind the Scenes (English) HD
Abspielen

Sci-Fi-Mystery von Florian David Fitz könnte der nächste Netflix-Hit werden

Laut DWDL  handelt die vierteilige Mini-Serie mit dem Arbeitstitel Hello von Sven und seiner Tochter Charlie, die am Flughafen auf die Ankunft von Paula warten. Dann stellt sich jedoch heraus, dass das Flugzeug verschwunden ist. Als Hinweis hat Paula Sven Rätsel hinterlassen, die erstaunliche und gefährliche Erkenntnisse über ihre Zeit auf der ISS im Weltraum enthüllen.

Neben der Regie wird Florian David Fitz auch die Hauptrolle übernehmen. In weiteren Rollen sind unter anderem Peri Baumeister, Yuna Bennett, Nilam Farooq, Katharina Schüttler, Katharina Thalbach, Uwe Preuss, Meret Becker und Sheeba Chaddha dabei.

Florian David Fitz erzählt über das Netflix-Projekt, dass ihn das Drehbuch vor Jahren schon begeisterte, fürs deutsche Kino aufgrund des großen Aufwands aber nicht zu stemmen war. Der Streamingdienst sei die ideale Heimat für solche Stoffe, die mehrfach Haken schlagen und emotionale Geschichten mit übersinnlichen Themen verbinden. Ein Starttermin für Hello steht noch nicht fest.

Die 20 besten Serienstarts im Dezember bei Netflix, Disney+ und mehr

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im Dezember bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind das Sci-Fi-Highlight Star Trek: Strange New Worlds, das The Witcher-Prequel Blood Origin und Geheimtipps wie 1883, The Rehearsal und The Offer.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Habt ihr Lust auf die Netflix-Serie von Florian David Fitz?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News