Darkwing Duck kehrt zurück - aber anders als erwartet

17.05.2019 - 12:15 Uhr
16
0
Darkwing Duck - Clip Intro (Deutsch)
1:02
Darkwing DuckAbspielen
© Disney
Darkwing Duck
In einer neuen DuckTales-Folge wird die berühmte Superhelden-Ente Darkwing Duck ins Fernsehen zurückkehren. Folgt auf den Auftritt eine neue Serie?

Der Schrecken, der die Nacht durchflattert, kehrt zurück. Bereits am heutigen Freitag feiert Darkwing Duck sein Comeback im US-amerikanischen Fernsehen, aber anders, als vielleicht erwartet. Die Superhelden-Ente aus dem Hause Disney ist im neuen Gewand in der jüngsten Folge der 2. Staffel des DuckTales-Reboots zu sehen.

So taucht Darkwing Duck bei DuckTales auf

Die Episode trägt den Titel The Duck Knight Returns!, in der mit Jim Cummings der englische Darkwing Duck-Originalsprecher als Schauspiel-Ente Jim Starlin zu hören ist, berichtet Entertainment Weekly . Tad Stones, der die Figur mit Alan Zaslove einst kreierte, spricht Wachmann Tad. Hier findet ihr einen Clip aus der neuen Folge.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der Ausschnitt aus der bevorstehenden DuckTales-Episode handelt von Scrooge (David Tennant), der versucht, eine Partnerschaft mit dem Filmregisseur Alistair Boorswan (Baby Driver-Regisseur Edgar Wright) einzugehen, um ein Reboot von Darkwing Duck auf die Beine zu stellen. Darüber zeigt sich Superfan Quack, der Bruchpilot (Beck Bennett) überaus erfreut.

Auf den DuckTales-Auftritt könnte ein Darkwing Duck-Reboot folgen

In der Welt von DuckTales existiert Darkwing Duck als popkulturelles Phänomen. Geek Tyrant  meint, dass der Auftritt von Disneys Kult-Ente in der neuen Version zu einem eigenen Serien-Reboot führen könnte. Bestätigt ist das allerdings nicht.

Im Original hieß das bürgerliche Alter Ego noch Drake Mallard und lebte ein beschauliches Leben in Sankt Erpelsburg, wo er auf einem schmalen Grat zwischen Verbrechensbekämpfung und Vaterpflichten gegenüber seiner Adoptivtochter Kiki balancierte.

Darkwing Duck

Zwischen September 1991 und Dezember 1992 brachte es Darkwing Duck in drei Staffeln auf insgesamt 91 Folgen. Auch in Deutschland entwickelte sich um die Serie in den 90ern eine Art Kult. Wann die neue DuckTales-Folge hierzulande debütiert, ist noch unklar. Derzeit zeigt der zuständige Sender Disney Channel ältere Kapitel der 1. Staffel.

Am morgigen Samstag, den 18.05.2019, läuft um 10:55 Uhr auf dem Disney Channel im Übrigen die DuckTales-Folge Achtung vor dem B.U.D.D.Y. System!, in der Darkwing Duck als alte Fernsehserie in Erscheinung tritt.

Würdet ihr eine neue Serie um Darkwing Duck anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News