Community

Dark - Kommt eine 2. Staffel der Netflix-Serie und wovon würde sie handeln?

06.12.2017 - 13:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
1
1
Dark - S01 Trailer 2 (Deutsch) HD
2:15
Dark: Ob der Herr links was zu Staffel 2 sagen kann?Abspielen
© Netflix
Dark: Ob der Herr links was zu Staffel 2 sagen kann?
Nach Sichtung der 1. Staffel der deutschen Netflix-Serie Dark stellt sich die Frage, ob es eine 2. Staffel geben wird und was in ihr passieren könnte. Lest, was die Serienschöpfer dazu sagen.

Update, 27.12.2017: Dieser Artikel erschien ursprünglich, als Netflix Dark noch nicht verlängert hatte. Inzwischen hat der Streaming-Dienst der Serie eine 2. Staffel spendiert, wie ihr hier nachlesen könnt.

Achtung, milde Spoiler für Dark: Wer sich auf Netflix durch die 10 Folgen der 1. Staffel von Dark geguckt hat, dürfte sich angesichts des Cliffhangers fragen, ob es eine 2. Staffel der deutschen Mysteryserie geben wird. Nun, bisher hat Netflix Dark noch nicht verlängert, allerdings ist die 1. Staffel auch erst am 01.12.2017 erschienen. Da das Kritiker- und Zuschauer-Echo bisher positiv ausfällt, ist eine 2. Staffel von Dark recht wahrscheinlich. Zum Vergleich: Die 2. Staffel von Stranger Things veröffentlichte Netflix am 27.10.2017, die Bestellung der 3. Staffel gab der Streaming-Dienst am 01.12.2017 bekannt. Doch wovon würde die 2. Staffel von Dark überhaupt handeln? Dazu haben sich die Serien-Schöpfer Baran bo Odar und Jantje Friese gegenüber Indie Wire  geäußert.

Laut Baran bo Odar gibt es noch keine konkreten Pläne für die Handlung der 2. Staffel von Dark, dass an den Cliffhanger angeknüpft wird, steht aber fest:

Wir werden zum Beispiel definitiv Jonas folgen. Er ist einer unserer Hauptcharaktere, um den herum die meisten Dinge passieren. Also werden wir nahe bei ihm bleiben, aber einige der Storylines zu anderen Charakteren verschieben.

Generell würden sie eine Balance zwischen alten und neuen Charakteren halten wollen, wobei einige auch ganz wegfallen könnten, so Jantje Friese:

Wir haben es überdacht, und die 2. Staffel würde auch andere Menschen in den Charakterstrukturen beleuchten, die noch nicht so viel erlebt haben, und gleichzeitig einige von denen nicht vernachlässigen, denen wir schon näherkamen. Aber auch neue einführen und dabei vielleicht einige andere töten.

Schon bei der Konzeption der 1. Staffel von Dark tat es laut Jantje Friese gut, bei aller Vorausplanung offen für spontane Einfälle gewesen zu sein und einige dieser Änderungen einzuarbeiten. Als Beispiel für Staffel 2 nannte Baran bo Odar Claudias Sekretärin im Jahre 1986, über die er inzwischen gerne mehr erfahren würde.

Was würdet ihr gerne in einer 2. Staffel von Dark sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News