Dakota Johnson tanzt in neuem Bild aus dem Suspiria-Remake auf verstörende Weise

12.08.2018 - 11:20 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
2
0
Suspiria - Trailer (English) HD
1:27
SuspiriaAbspielen
© Capelight Pictures
Suspiria
Das Suspiria-Remake von Luca Guadagnino verspricht, eine der verstörendsten Kinoerfahrungen des Jahres zu werden. Ein neues Bild deutet eine Tanzszene mit Dakota Johnson an, die alles andere als gemütlich aussieht.

Schon der erste Trailer zu Suspiria, dem Remake von Dario Argentos gleichnamigen Meisterwerk, wusste mit unangenehmen Bildern zu verstören. An diesem Punkt nehmen die unangenehmen Bilder noch lange kein Ende, denn die Marketing-Kampagne des Films ist erst angelaufen. Bevor Suspiria in Venedig seine Premiere feiert, dürfen wir uns sicherlich über einige weitere Einblicke in das düstere Treiben freuen, das einen großartigen Horrorfilm verspricht. Via Entertainment Weekly  erreicht uns heute etwa ein Einblick in die rätselhaften Ereignisse, die sich in einer namhaften europäischen Tanzakademie ereignen und euch für den Rest des Wochenendes verfolgen werden.

Dakota Johnson verliert ihre Seele beim Tanz im Suspiria-Remake

Auf dem neuen Bild aus dem Suspiria-Remake wird eine Tanznummer angedeutet, in deren Mittelpunkt sich die von Dakota Johnson verkörperte Ballettschülerin Suzy befindet. Wie schon im kryptischen Trailer erfahren wir hier nur bedingt Informationen für die konkrete Handlung des Films. Alleine die Ausstrahlung dieses Bildes ist jedoch extrem unangenehm und kündet von der gleichen hypnotisierenden Atmosphäre, die bereits Dario Agentos Original ausgezeichnet hat. Die Betonung auf Farben und Kontraste kommt ebenfalls sehr schön zum Vorschein.

Suspiria

LA Times-Redakteurin Amy Kaufman durfte im Zuge der CinemaCon bereits einzelne Ausschnitte aus Suspiria sehen. Darunter befand sich offenbar auch die auf dem neuen Bild gezeigte Tanzszene, die sie in einem Tweet wie folgt zusammenfasst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ummm, nachdem ich eine Szene aus Suspiria gesehen habe, in der Dakota Johnson den Körper einer anderen Frau durch einen Tanz kontrolliert, bin ich traumatisiert. Der Körper der Frau bricht buchstäblich in zwei Hälften. Es ist, als wäre sie zerrissen worden. Spucken, urinieren, bluten ... und davon sehr viel. #CinemaCon

Ausgehen von den Reaktionen im Vorfeld dürfen wir sehr gespannt sein, was für ein filmisches Monstrum sich Regisseur Luca Guadagnino nach seinem schwerelosen Call Me By Your Name ausgedacht hat. Suspiria startet hierzulande am 15.11.2018 in den Kinos.

Was sagt ihr zum neuen Bild von Dakota Johnson im Suspiria-Remake?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News