Community
Zeitreise per Tagebuch

Butterfly Effect mit Asthon Kutcher bekommt Reboot

26.07.2013 - 09:45 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
53
0
Ashton Kutcher in Butterfly Effect
© Warner
Ashton Kutcher in Butterfly Effect
Und noch eine bereits bekannte Geschichte bekommt eine Neuauflage. Das Science-Fiction Drama Butterfly Effect mit Ashton Kutcher erhält ein Reboot. Der Co-Regisseur und Drehbuchschreiber des Originals Eric Bress arbeitet an der neuen Version.

Moment, kenn ich den Film nicht irgendwoher? Bin ich etwa in der Zeit zurück gereist? Ach nein, es ist nur mal wieder Reboot-Zeit. Ein weiterer Film aus der jüngsten Vergangenheit bekommt eine Neuauflage. Diesmal ist es das Science-Fiction Drama Butterfly Effect mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle. Laut Variety arbeitet momentan der Co-Regisseur und Co-Drehbuchschreiber des Originalfilms aus dem Jahr 2004, Eric Bress, an einer Neuauflage der Zeitreisen-Geschichte.

Mehr: Ashton Kutcher im ersten Trailer für Jobs

In Butterfly Effect wird Evan Treborn, gespielt von Ashton Kutcher, auf seiner Reise in die eigene Vergangenheit begleitet. Eigentlich ein Psychologiestudent mit hervorragenden Aussichten, hat Evan diverse traumatische Kindheitserlebnisse in Form von Erinnerungslücken einfach verdrängt. Nun will er mit Hilfe seiner Tagebücher zu diesen “Blackouts” zurückkehren. Dabei scheinen die Tagebücher eine Art Zeitmaschine zu sein. Durch das Lesen der Kapitel kann Evan in die jeweilige Zeitpassage zurück reisen. Seine Versuche, als Zeitreisender die traumatischen Erlebnisse seiner Kindheitsfreunde Lenny, Tommy sowie seiner Jugendliebe Kayleigh (Amy Smart) zu überwinden, haben jedoch stets dramatische Auswirkungen auf die Zukunft.

Butterfly Effect war für das Studio New Line Cinema ein ganz passabler Erfolg. Bei einem recht geringen Budget erzielte der Film ein Einspielergebnis von knapp 100 Millionen Dollar. Durch diesen Erfolg zog der Thriller zwei Direct-to-DVD Fortsetzungen nach sich. Wahrscheinlich ist dies auch der Grund, warum es zu einem Reboot kommen soll. Die Neuauflage steckt noch in einer frühen Entwicklungsphase. Weder für die Regie noch den Hauptdarsteller sind bisher Besetzungen bekannt.

Was haltet ihr von einem Rebott von Butterfly Effect?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News