Bruce Willis und Alec Baldwin stoßen zu Edward Nortons Motherless Brooklyn

06.02.2018 - 14:00 Uhr
3
4
Edward Norton in Verborgene Schönheit
Warner Bros.
Edward Norton in Verborgene Schönheit
Nach fast 20 Jahren Planung will Edward Norton sein Herzensprojekt Motherless Brooklyn endlich in die Tat umsetzen. Dabei soll er vor der Kamera Unterstützung von Bruce Willis, Alec Baldwin und Willem Dafoe bekommen.

Beinahe 20 Jahre lang plant Edward Norton nun bereits, sein Herzensprojekt Motherless Brooklyn auf die große Leinwand zu bringen. Der Schauspieler versuchte sich bereits nach Veröffentlichung der gleichnamigen Literaturvorlage von Jonathan Lethem 1999 an der Adaption des Drehbuchs, musste das Projekt jedoch im Zuge von Investoren- und Zeitmangel immer wieder aufschieben. Fast zwei Dekaden später steht Edward Nortons Planung nun endlich nichts mehr im Wege. Wie Variety  berichtet, sollen die Dreharbeiten zu Motherless Brooklyn vor kurzem in New York City begonnen haben, bei welchem große Namen wie Bruce Willis, Alec Baldwin und Willem Dafoe vor der Kamera mitwirken.

Motherless Brooklyn spielt im New York City der 1950er Jahre und handelt von dem einsamen wie brillanten Privatdetektiv Lionel Essrog (Edward Norton), der unter dem Tourette-Syndrom leidet. Als sein Mentor und einziger Freund Frank Minna (Bruce Willis) ermordet wird, setzt Essrog alles daran, um den Fall zu lösen. Dabei stößt er jedoch auf ungeahnte Geheimnisse, die das Schicksal der gesamten Stadt aus dem Gleichgewicht bringen könnten.

Bruce Willis und Edward Norton in Moonrise Kingdom

Während Norton somit Regie, Drehbuch und Hauptrolle des Kriminalthrillers übernimmt, erhält der Schauspieler bei der Produktion Unterstützung von Bill Migliore (Manchester by the Sea), sowie Gigi Pritzker und Rachel Shane (Hell or High Water). Neben Willis, Baldwin und Dafoe stehen unter anderem noch Gugu Mbatha-Raw (Die Schöne und das Biest), Cherry Jones (24), Ethan Suplee (American History X) und Leslie Mann (Die Schadenfreundinnen) vor der Kamera.

Wann Motherless Brooklyn in die amerikanischen wie deutschen Kinos kommt, ist bisher noch nicht bekannt.

Freut ihr euch auf Motherless Brooklyn von und mit Edward Norton?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News