The Mighty

Böser Superheld Alpha One bekommt einen Film

Alpha One in The Mighty
© DC
Alpha One in The Mighty

Wer ist Alpha One? In Deutschland sind die relativ jungen Comics namens “The Mighty” noch nicht erschienen, deswegen dürfte der Name hier vielen unbekannt sein. Alpha One ist in den DC-Comics der einzige Superheld auf dem Planeten, doch so “super” ist er bei näherem Hinsehen nicht. Laut Deadline hat sich Paramount die Rechte an den von Peter J. Tomasi und Keith Champagne geschriebenen und Peter Snejbjerg gezeichneten Comics gesichert.

“The Mighty” wurde zwischen 2009 und 2010 von DC veröffentlicht und spielt in einer Welt, in der nur ein Superheld existiert. Der heißt Alpha One und ist das mächtigste Wesen auf dem Erdball. Doch der gewöhnliche Cop Gabriel, dessen Leben einst von Alpha One gerettet wurde, deckt einen verborgenen Plan des angeblichen Superhelden auf und muss fortan gegen das mächtige Wesen antreten.

The Mighty erzählt also alles andere als eine klassische Superhelden-Story und beleuchtet wie schon Kick-Ass und Watchmen – Die Wächter die düsteren Seiten des Stoffes. Zwar gingen die meisten DC-Helden bisher an Warner Bros., doch da die Rechte an “The Mighty” in den Händen der Autoren liegen, konnte nun Paramount zuschlagen. Näheres über die Umsetzung ist noch nicht bekannt, doch wenn der Film erst einmal zu Stande kommt, könnte Alpha One bald in aller Munde sein.

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.
Deine Meinung zum Artikel Böser Superheld Alpha One bekommt einen Film