Community

Birth of the Dragon - Trailer zum Bruce Lee-Biopic

17.10.2016 - 17:10 Uhr
4
0
Philip Ng als Bruce Lee in Birth of the DragonAbspielen
© Kylin Pictures
Philip Ng als Bruce Lee in Birth of the Dragon
Bruce Lee ist wohl der bekannteste Kampfsportler, der je gelebt hat. Der Film Birth of the Dragon zeigt das legendäre Duell zwischen der Kung-Fu-Koryphäe und seinem Erzfeind Wong Jack Man, welches Bruce Lee zur Legende machte. Hier seht ihr den Trailer.

In Birth of the Dragon dreht sich alles um den Kampf Bruce Lee (Philip Ng) gegen Wong Jack Man (Yu Xia), welcher die schillernde Karriere der Martial-Arts-Ikone einläutete. Aus der Sicht von Steve McKee (Billy Magnussen), einem Schüler Bruce Lees, zeigt der Film dessen Lernmethoden und seine eigenwillige, fast schon überhebliche Art. Die Handlung nimmt an Fahrt auf, als eines Tages der weltbekannte Shaolin-Kämpfer Wong Jack Man in die Vereinigten Staaten reist, auf der Suche nach den besten Kung-Fu-Meistern des Landes. Als Steve vor seinem Lehrer von der lebenden Legende spricht, kocht in Bruce Lee der Ehrgeiz hoch. Er macht sich mit Jack Man bekannt und zwischen den beiden entsteht schnell eine Feindschaft. Jack Man pflegt einen ehrenhaften Kampfstil, während Lee nach den Regeln der Straße kämpft. Um ihre Streitigkeiten zu klären und endgültig zu beweisen, wer den besseren Stil hat, einigen sich die beiden auf einen Kampf ohne Regeln. Wer zuletzt noch steht, gewinnt. Oben findet ihr den Trailer.

Nach Der Plan ist Birth of the Dragon erst der zweite Spielfilm von Regisseur George Nolfi. Dieser hat zuvor auch schon als Autor gearbeitet, unter anderem bei Das Bourne Ultimatum und Ocean's Twelve. Diesmal überließ er die Schreibarbeit jedoch dem Duo Christopher Wilkinson und Stephen J. Rivele, die sich für das Drehbuch zu Birth of the Dragon den Vorwurf des Whitewashing gefallen lassen müssen. Denn in der Biographie über den wohl populärsten Asiaten des 20. Jahrhunderts spielt ausgerechnet ein fiktiver weißer Amerikaner die Hauptrolle. Dem Trailer zufolge scheinen die Vorwürfe nicht unbegründet zu sein, doch ob der Film durch den weißen Protagonisten ruiniert wird, solltet ihr für euch selbst entscheiden. Bis jetzt wurde Birth of the Dragon nur im Rahmen des Filmfestivals in Toronto gezeigt. Einen offiziellen Kinostart hat das Bruce Lee-Biopic noch nicht, in den USA wird es wohl noch 2016 erscheinen.

Was haltet ihr vom Trailer zu Bruce Lee-Biopic Birth of the Dragon?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News