Berlinale 2016 - Jury um Meryl Streep mit Clive Owen & Lars Eidinger

02.02.2016 - 14:00 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
0
0
Meryl Streep in Ricki - Wie Familie so ist
© Sony
Meryl Streep in Ricki - Wie Familie so ist
Meryl Streep erhält Beistand. Bei der Berlinale 2016 werden neben Streep auch Clive Owen und Lars Eidinger in der Wettbewerbs-Jury sitzen.

Ob Cannes die Berlinale trollt? Wenige Stunden vor der Bekanntgabe der diesjährigen Berlinale-Jury trumpften die Franzosen nämlich mit George Miller als Jury-Präsident 2016  auf. Auf einen Trip in den Berliner Winter können sich dieses Jahr jedenfalls die Schauspieler Clive Owen (The International), Alba Rohrwacher (Sworn Virgin) und Lars Eidinger (Alle Anderen) freuen. Aus insgesamt sieben Mitgliedern besteht die Jury des Internationalen Wettbewerbs der Berlinale, deren Vorsitz, wie bereits bekannt, Oscarpreisträgerin Meryl Streep innehat.

Mehr: Berlinale 2016 - Der Wettbewerb ist komplett

Ebenfalls in der Jury finden sich die Star-Fotografin Brigitte Lacombe, die polnische Regisseurin Malgorzata Szumowska, deren Film Body letztes Jahr mit dem Silbernen Bären für die Beste Regie ausgezeichnet wurde, und der britische Filmkritiker Nick James (Sight & Sound). Positiv zu vermerken ist, dass nach Jahren wieder ein Kritiker bei der Vergabe des Goldenen Bären sowie weiterer Preise mitdiskutiert. Außerdem fällt auf, dass nur eines der sieben Berlinale-Jury-Mitglieder Regie-Erfahrung im Kino vorweisen kann, Experten aus den Bereichen Kamera, Drehbuch oder Produktion müssen dieses Jahr draußen bleiben.

Die 66. Internationalen Filmfestspiele von Berlin finden vom 11. bis 21. Februar 2016 statt. Das Programm  ist heute auch online gegangen. Moviepilot berichtet wieder täglich vom Festival.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News

Themen: