Ash vs Evil Dead - Die Splatter-Komödie startet bei Starz in die 3. Staffel

Ash vs Evil Dead
© Starz
Ash vs Evil Dead

Heute startet bei Starz die 3. Staffel von Ash vs Evil Dead, deren neue Folgen ab sofort jeden Sonntagabend ausgestrahlt werden. Auch hierzulande müssen sich Fans nicht lange gedulden: Wie bereits im letzten Jahr werden die neuen Episoden hier jeweils einen Tag nach der Ausstrahlung bei Amazon Prime zum Streaming bereit gestellt. Ob es von Ash vs. Evil Dead eine 4. Staffel geben wird, steht aktuell noch nicht fest. Im Interview mit Comic Book erklärte Hauptdarsteller Bruce Campbell, wie es weiter gehen könnte:

Also, Mitte März werden wir das Zeichen bekommen; entweder see you later alligator oder packt eure Taschen: wir machen eine weitere Staffel. Wir werden sehen. [Achtung Spoiler:] Unser Plan ist neu zu starten. Wir hatten am Ende der [3.] Staffel einige große Veränderungen was großartig ist, es ist ein cooles Ende für die Staffel. Aber so wie es anlief, müssten wir wahrscheinlich, ihr wisst schon, ein bisschen durchmischen, wenn wir weitermachen wollen [Spoiler Ende].

Mit der 3. Staffel bekommt Ash (Bruce Campbell) in Elk Grove endlich die Anerkennung, die er für seine jahrelangen Kämpfe verdient hat und versucht nun mit dem Baumarkt seines verstorbenen Vaters Kapital daraus zu schlagen. Pablo (Ray Santiago) ist weiterhin an seiner Seite, Kelly (Dana DeLorenzo) ist jedoch mit Dalton (Lindsay Farris) losgezogen, um Deadites zu jagen. Ein Massaker veranlasst sie dazu, wieder zu den Ghostbeaters zurückzukehren. Der Kampf führt sie diesmal in eine High School, wo sich nun das Chaos der Schüler und Familien mit jede Menge blutiger Splatter-Action vermischt.

Achtung Spoiler: Dabei gibt es für Ash in dieser Staffel gleich zwei große Herausforderungen. Mit Brandy (Arielle Carver-O’Neill) taucht unerwartet Ashs bisher unbekannte Tochter auf und wie Ash mit einem eigenen Kind klarkommt, bleibt abzuwarten. Die andere Herausforderung nimmt "groß" auch im buchstäblichen Sinne ernst. Im Finale der Staffel erwarten Ash und sein Team das größte bisherige Deadite mit Ausmaßen von über 18 Meter. Kein Wunder, dass Bruce Campbell im Interview mit Rotten Tomatoes kommentierte: "Ash wird endlich der Rest gegeben, was wirklich lustig umzusetzen ist. Er wird komplett aus dem Gleichgewicht gebracht." Spoiler Ende.

  • Serienstart: Ash vs. Evil Dead, Staffel 3
  • Sender/VoD-Anbieter: Starz/Amazon Prime
  • Zeit: Jeden Sonntagabend/Jeden Montag, ab dem 25.02.2018

Freut ihr euch schon auf die 3. Staffel von Ash vs. Evil Dead?

moviepilot Team
Clara G. Clara Grunwald
folgen
du folgst
entfolgen
Jongliert begeistert Filme, Schreiben, Freizeit und ihr Jurastudium.
Deine Meinung zum Artikel Ash vs Evil Dead - Die Splatter-Komödie startet bei Starz in die 3. Staffel
3087c739c8cb4fbaaf9aeb7fd09a9cdd