Annabelle 2 - Frau reagiert panisch auf Horrorszene und muss ins Krankenhaus

24.08.2017 - 10:15 Uhr
8
0
Annabelle 2 - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:32
Warner Bros.Abspielen
© Annabelle 2
Warner Bros.
Horror-Werbekampagne oder Wahrheit? Nach einer Vorstellung von Annabelle 2 in Brasilien verließ eine Frau aufgelöst den Kinosaal und musste panisch ins Krankenhaus gebracht werden.

Es wäre nicht das erste Mal, dass solch ein Vorfall zu Marketing-Zwecken genutzt bzw. erst dafür inszeniert wird. Aber gehen wir erst mal einen Schritt zurück, bevor wir den Jonathan Frakes machen und Wahrheit oder Schwindel spielen. In Brasilien läuft das Pre-Prequel Annabelle 2 aus dem Conjuring-Universum bereits seit letzter Woche in den Kinos. Pünktlich dazu machte ein Handyvideo auf YouTube  zum Wochenende die Runde. Darauf soll eine Frau zu sehen sein, die nach einer Vorstellung von Annabelle 2 panisch auf dem Boden kauert und von zwei Freunden beruhigt werden muss:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wie unser Namensvetter moviepilot.com  berichtete, begann die Frau sogar, sich selbst ins Gesicht zu schlagen. Als der Notruf eintraf, befand sie sich scheinbar in einem Schockzustand, sodass sie in einem Rollstuhl weggebracht werden musste. Später soll ein Mitarbeiter des Krankenhauses dem brasilianischen Magazin UOL  erzählt haben, die Frau hätte während der gesamten Aufregung keine Ahnung gehabt, was mit ihr passiert. Darüber hinaus soll noch eine Audioaufnahme aufgetaucht sein, auf der scheinbar eine Bekannte der Betroffenen darauf eingeht, was den Anfall ausgelöst haben könnte.

Achtung, ab hier lauern leichte Spoiler zu Annabelle 2. Auf moviepilot.com wird sie wie folgt zitiert:

Es war in dem Moment, als der Teufel auftaucht. Als der Film zu Ende war, wollten wir das Parkhaus bezahlen und sie begann, sich selbst mit Hieben auf ihren eigenen Kopf zu schlagen und auf den Boden zu werfen. Andere Leute im Einkaufszentrum kamen zusammen, um sie unter Kontrolle zu bringen, ich bekam ziemliche Angst.

In einer Szene im letzten Akt von David F. Sandberg zweitem großen Horrorfilm gibt es eine Szene in einer Scheune, in der sich die schwarze Gestalt des Teufel mit Reiszähnen aus der Kluft einer Vogelscheuche pellt. Natürlich könnten Kenner nun davon ausgehen, die Frau wäre nach dieser Szene kurzzeitig vom Teufel besessen gewesen, vielen Filmen und auch anderen Beiträgen aus dem Conjuring-Universum wurden jedoch schon andere Geschichten dieser Art nachgesagt, hinter denen skeptische Augen ausgefeilte Werbekampagnen oder künstlich hochstilisierte Zufälle im Sinne der Werbung erwarten. Erst dieses Jahr musste während einer Vorstellung des Kannibalen-Films Raw der Notarzt gerufen werden und im letzten Jahr starb ein Mann nach Schmerzen in der Brust, die während dem Finale von Conjuring 2 einsetzten. Die Leiche und der mit dem Abtransport dieser aufgetragene Mensch verschwanden kurze Zeit später spurlos.

Was haltet ihr von dem Vorfall rund um Annabelle 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News