Amazon Prime bringt Borat 2 bald: Sacha Baron Cohen sprengt den US-Wahlkampf

30.09.2020 - 09:16 UhrVor 1 Monat aktualisiert
6
3
Sacha Baron Cohen als BoratAbspielen
© 20th Century Fox
Sacha Baron Cohen als Borat
Nach der Ankündigung von Borat 2 geht jetzt alles ganz schnell. Amazon Prime hat sich die Fortsetzung geschnappt und veröffentlicht den Film weltweit schon im Oktober.

Rund 14 Jahre nach Teil 1 kehrt die Comedy-Kultfigur Borat zurück. Vor einigen Wochen wurde überraschend bekannt, dass Sacha Baron Cohen heimlich ein Sequel gedreht hat, das schon komplett fertig ist. Nur ein Verleih hatte noch gefehlt, damit der Film veröffentlicht werden kann.

Nun überschlagen sich die Entwicklungen rund um Borat 2 aber regelrecht. Wie jetzt verkündet wurde, hat sich Amazon Prime die Rechte an der Fortsetzung gesichert und wird den Film schon nächsten Monat als Stream veröffentlichen. Der Zeitpunkt könnte mit Blick auf die USA kaum passender gewählt sein.

Borat 2 wirbelt den US-Wahlkampf auf

Wie Deadline  berichtet, wird Amazon Prime Borat 2 im Oktober zum Streamen verfügbar machen. Sacha Baron Cohen soll sich persönlich stark dafür eingesetzt haben, dass das Sequel noch vor der amerikanischen Präsidentschaftswahl am 3. November 2020 erscheint.

Nachdem der erste Teil den offiziellen Titel Borat - Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen trug, könnt ihr euch auch den Titel von Teil 2 auf der Zunge zergehen lassen: Borat: Gift of Pornographic Monkey to Vice Premiere Mikhael Pence to Make Benefit Recently Diminished Nation of Kazakhstan (auf Deutsch: Borat: Geschenk eines pornografischen Affen an Vizepremier Mikhael Pence, um die kürzlich nachlassende Nation Kasachstans zu unterstützen).

Hier könnt ihr euch noch einen amüsanten Teaser zu Borat 2 anschauen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Auch wenn zur Handlung von Teil 2 noch nicht viel bekannt ist, dürfte Sacha Baron Cohen den derzeitigen US-Wahlkampf mit seinen typisch stürmischen Interviews nochmal gehörig aufwirbeln. Wie der Titel schon andeutet, scheinen diesmal besonders die Republikaner mitsamt US-Vizepräsident Mike Pence ordentlich ihr Fett wegzubekommen.

Für einige Szenen soll sich Cohen laut Deadline auch wieder mal in Lebensgefahr begeben zu haben, so dass er an zwei bestimmten Drehtagen eine kugelsichere Weste tragen musste.

Das genaue Datum für die Veröffentlichung von Borat 2 steht noch nicht fest. Amazon Prime wird den Film aber garantiert noch vor November veröffentlichen.

Was versprecht ihr euch von Borat 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News