Ab heute bei Netflix: Weshalb ihr den besten Weihnachtsfilm nicht verpassen dürft

© Universal
Tatsächlich... Liebe

Tatsächlich ... Liebe wurde letzten Monat 15 Jahre alt. In dieser kurzen Zeitspanne seiner Existenz hat der Film es geschafft, zum Weihnachtsklassiker zu avancieren. Entsprechend warten wir jedes Jahr darauf, dass ihn irgendein Fernsehsender zu Weihnachten in sein Programm nimmt. Das Warten hat jedoch schon jetzt ein Ende, denn Tatsächlich ... Liebe ist bei Netflix zu sehen. Zu diesem Anlass präsentieren wir euch fünf Gründe, weshalb die romantische Komödie von Regisseur Richard Curtis immer noch der beste Weihnachtsfilm ist und weshalb er den Platz 1 unserer Top 24 der Weihnachtsfilme auch dieses Jahr bestätigt.

Falls ihr nach Tatsächlich ... Liebe so richtig in Weihnachtsstimmung gekommen seid, könnte ihr euch hier noch über weitere Netflix-Filme zur Adventszeit informieren.

Könntet ihr euch Tatsächlich ... Liebe jedes Jahr zu Weihnachten anschauen oder wäre das zu selten?

Nächste Seite
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Ab heute bei Netflix: Weshalb ihr den besten Weihnachtsfilm nicht verpassen dürft
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not
1a5d841b8e40405083d5e2c32bd74d4c