Community

10 Filme ohne Franchise-Hintergrund, die ihr euch vormerken solltet

13.06.2017 - 09:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
17
5
Die Idee für ein gutes Drehbuch fällt nicht immer vom Himmel!
© Warner Bros.
Die Idee für ein gutes Drehbuch fällt nicht immer vom Himmel!
Zwischen all den Fortsetzungen, Reboots und Prequels gibt es auch noch Filme, die etwas Neues bieten. Wir haben 10 kommende Filme für euch aufgelistet, die sich keinem Franchise unterordnen wollen.

Die Kinostarts des Jahres in der Übersicht geben einmal mehr ein eintöniges Bild ab: Auch 2017 ist überschwemmt von Fortsetzungen und Reboots zu bekannten Geschichten. So starten noch in diesem Monat mit Spider-Man: Homecoming und Transformers 5: The Last Knight zwei weitere Filme, deren Figuren dem Zuschauer ziemlich bekannt vorkommen. Deswegen haben wir uns auf die Suche begeben und uns nach Filmen umgeschaut, die nicht Fortsetzung oder Spin-off eines anderen Werks sind. Dabei sind wir auf Vertreter unterschiedlichster Genres gestoßen, sodass sich hier ein bunter Animationsfilm zwischen Arthouse-Kino aus Großbritannien und amerikanischer Komödie wiederfindet.

Während die großen Studios ihren Produktionsplan mit Franchises schon Jahre im Voraus aufstellen (geplanter Start von Avatar 5: 2025), gibt es zwischendrin auch immer wieder Filme, die auf originären Ideen basieren. Ein paar Filme dieser Liste nehmen sich wahre Geschichten als Grundlage, sind aber nicht in ein größeres Universum oder eine bestehende Filmreihe eingebunden.

Auf welchen der folgenden Filme freut ihr euch am meisten? Fallen euch noch weitere Filme ohne Franchise-Bindung ein, die demnächst starten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News