Alle Pressestimmen zu The Mule

Berliner Zeitung
8
[...] die bekümmerte Nostalgie nach dem Verlorenen besitzt in The Mule ideologische Widerhaken.
zur Kritik
Deutschlandradio
8
Mit Abstand Clint Eastwoods bester Film seit Gran Torino (2008).
zur Kritik
Die ZEIT
5
Eastwood gelingt es nicht, tiefer in die nach einem wahren Vorbild modellierte Figur einzutauchen.
zur Kritik
FILMDIENST
8
Unter der rauen Oberfläche pocht ein gutes Herz, auf das man sich bei Eastwood stets verlassen kann.
zur Kritik
Filmszene
8
[...] Clint Eastwood [darf] noch einmal überzeugend eine vielschichtige und widersprüchliche Figur verkörpern.
zur Kritik
filmtabs
7.5
Ja, Eastwood schafft es wie beim Western Erbarmungslos wieder, ein Genre von innen umzukrempeln.
zur Kritik
The Hollywood Reporter
8
The Mule zeigt, dass Eastwood es immer noch drauf hat, als Regisseur ebenso wie als Darsteller.
zur Kritik
Los Angeles Times
8
Der sehr persönliche Film von Clint Eastwood zeigt uns auf packende Weise, was wirklich wichtig ist im Leben.
zur Kritik
The New York Times
5
[...] weil der Film nie etwas Größeres als seine einzelnen Teile erbaut, endet Eastwood damit, verächtlich zu prusten und nach Bedeutung in…
zur Kritik
outnow
6
[...] eine bizarre und humorvolle Selbstdarstellung.
zur Kritik
Programmkino.de
6.5
[...] unaufgeregt inszenierte [...] Mischung aus Roadmovie, Familienmelodram und Drogenthriller [...].
zur Kritik
Variety
6
Von Dirty Harry zu Dirty Grandpa: Clint Eastwood spielt hier wieder den Charakter, der ihm am meisten liegt.
zur Kritik
Jetzt im KinoBenedetta