Stockholm, Pennsylvania ist ein Thriller aus dem Jahr 2015 von Nicole Beckwith mit Saoirse Ronan, Jason Isaacs und Cynthia Nixon.

Im Drama Stockholm, Pennsylvania versucht Entführungsopfer Saoirse Ronan nach 17 Jahren Abwesenheit einen neuen Draht zu ihren leiblichen Eltern zu finden.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Stockholm, Pennsylvania

Handlung von Stockholm, Pennsylvania
In Stockholm, Pennsylvania spielt Saoirse Ronan eine junge Frau, Leanne, die als kleines Kind entführt wurde und von ihrer Familie getrennt aufgewachsen ist. Als sie vier ist, nimmt Ben McKay (Jason Isaacs) das Mädchen mit sich. Der Kidnapper sperrt sie in seinen Keller und nennt sie fortan Leia.

Als Leanne 17 Jahre später zu ihren leiblichen Eltern zurückkehrt, weil Ben sie nach Hause schickt, ist aus dem Kleinkind eine junge Frau geworden, die in ihrer Entwicklung allerdings zurückgeblieben ist, da sie in all den Jahren so gut wie keinen Kontakt zur Außenwelt hatte. Ihre Mutter Marcy (Cynthia Nixon) und ihr Vater Glen (David Warshofsky) geben ihr Bestes, um die verlorene Tochter mit all ihrer Liebe zurückzugewinnen. Doch für Leia sind die beiden Fremde geworden. Obwohl sie weiß, dass das falsch ist, kann sie die emotionale Verbindung zu ihrem Entführer nicht einfach so trennen.

Hintergrund & Infos zu Stockholm, Pennsylvania
Entstanden im Sundance Screenwriting Lab ist das Drehbuch zu Stockholm, Pennsylvania eine Adaption des gleichnamigen Theaterstücks und landete 2012 auf der Black List der besten unverfilmten Skripte Hollywoods. Für Drehbuchautorin Nicole Beckwith war Stockholm, Pennsylvania die Arbeit an ihrem ersten Film überhaupt, bei dem sie auch gleich Regie führte.

Der Name des Films bezieht sich nicht etwa auf einen realen Ort im US-amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania (ein solcher existiert nämlich gar nicht, obwohl die Amerikaner liebend gern fremde, europäische Städtenamen für ihr eigenes Land übernommen haben). Stattdessen verweist das Stockholm im Titel von Stockholm, Pennsylvania auf das sogenannte Stockholm-Syndrom, bei dem Entführungsopfer, die über längere Zeit festgehalten werden, zu ihren Entführern eine enge Bindung aufbauen. (ES)

Schaue jetzt Stockholm, Pennsylvania

Stockholm, Pennsylvania ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Stockholm, Pennsylvania verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Stockholm, Pennsylvania

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
40
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

4 Trailer, Videos & 4 Bilder zu Stockholm, Pennsylvania

Filme wie Stockholm, Pennsylvania

Eb03477c8ba54a5695789965d5747935