Polizeiruf 110: Und vergib uns unsere Schuld ist ein Drama aus dem Jahr 2016 von Marco Kreuzpaintner mit Matthias Brandt, Karl Markovics und Sebastian Griegel.

In dem Polizeiruf 110: Und vergib uns unsere Schuld wird Kommissar Hanns von Meuffels von der Vergangenheit eingeholt, als ein von ihm damals verhafteter vermeintlicher Straftäter Selbstmord begeht und der wahre Täter auftaucht.

Komplette Handlung und Informationen zu Polizeiruf 110: Und vergib uns unsere Schuld

Handlung von Polizeiruf 110: Und vergib uns unsere Schuld
Knapp zehn Jahre saß Tim Haffling (Sebastian Griegel), nachdem man ihn des Mordes an dem Mädchen Miriam für schuldig befunden hatte. Maßgeblich an der Verhaftung beteiligt war damals Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

Nun ist Haffling tot; er hat sich in seiner Zelle erhängt. Der Fall gewinnt an zusätzlicher Brisanz, als mit einem Male Jens Baumann (Karl Markovics) vorstellig wird und die Schuld an der damaligen Tat für sich beansprucht. Auch wenn das Opfer am vermeintlichen Ort der Verscharrung nicht gefunden werden kann, weiß Baumann beängstigend präzise Hinweise auf das Opfer zu geben. Für von Meuffels beginnt eine schmerzhafte Reise in die Vergangenheit. (EM)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Polizeiruf 110: Und vergib uns unsere Schuld

Leider ist Polizeiruf 110: Und vergib uns unsere Schuld derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Hanns von Meuffels
Jens Baumann
Konrad Springer

0 Videos & 2 Bilder zu Polizeiruf 110: Und vergib uns unsere Schuld

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Polizeiruf 110: Und vergib uns unsere Schuld

6.9 / 10
93 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
12
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung