Originaltitel:
Ópium: Egy elmebeteg nö naplója
Opium - Tagebuch einer Verrückten ist ein Drama aus dem Jahr 2007 von János Szász mit Ulrich Thomsen, Kirsti Stubø und Zsolt László.

Komplette Handlung und Informationen zu Opium - Tagebuch einer Verrückten

In den Gemäuern einer Irrenanstalt im Ungarn des Jahres 1913, tritt Dr. Brenner als neuer Anstaltsarzt seinen Dienst an. Er steckt in einer Krise: Die Schreibblockade, unter der er leidet, bekämpft er mit Sex und immer größeren Mengen an Morphium. Kaum in der Anstalt wird er mit dem Fall der jungen Gizella konfrontiert, einer Frau, die behauptet, vom Teufel innerlich verzehrt zu werden, die von wilden Anfällen und extatischen Krämpfen geschüttelt wird. Gizella und ihre Tagebücher, die sie schreibt, als ob es ums Leben ginge, ziehen ihn ob seines eigenen Unvermögens zu schreiben an, genauso wie sie ihn noch mehr seiner Kräfte berauben. Dabei hat sie nur einen Wunsch an ihn: Er soll ihr das Gehirn entfernen, damit sie vergessen kann.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
DeutschlandUSAUngarn
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Drama

Schaue jetzt Opium - Tagebuch einer Verrückten

Leider ist Opium - Tagebuch einer Verrückten derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Opium - Tagebuch einer Verrückten

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Opium - Tagebuch einer Verrückten

4.9 / 10
32 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
26
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung