Knef - Die frühen Jahre ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2005 von Felix Moeller.

Komplette Handlung und Informationen zu Knef - Die frühen Jahre

Mit dem ersten deutschen Nachkriegsfilm "Die Mörder sind unter uns" wurde Hildegard Knef 1946 über Nacht zum Star. Doch die Karriere der deutschen Leinwandlegende begann schon früher. 1943 als 17jährige von Propagandaminister Joseph Goebbels entdeckt, hatte die junge Knef bis 1945 eine schicksalhafte Affäre mit einem mächtigen NS-Filmfunktionär und heiratete kurz darauf einen jüdischen US-Offizier. Der Dokumentarfilm schildert ihre Stationen als blutjunge Nachwuchsschauspielerin im Dritten Reich, ihre ersten Rollen in der Ufa-Zeit, ihre Verwicklung in den Endkampf um Berlin 1945, das Überleben in Nachkriegsdeutschland, den kometenhaften Aufstieg als erster deutscher Filmstar nach dem Krieg und schließlich die Übersiedlung nach Hollywood und wirft einen neuen Blick auf den Mythos Knef - mit vielen unbekannten Filmausschnitten, zahlreichen Dokumenten und Zeitzeugen, die sich noch niemals zuvor geäußert haben.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Dokumentarfilm

Schaue jetzt Knef - Die frühen Jahre

Leider ist Knef - Die frühen Jahre derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Knef - Die frühen Jahre

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Knef - Die frühen Jahre

0.0 / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt Trailer anschauen!Queenpins