Alle Pressestimmen zu Dunkirk

derStandard.at
8
Die Reinszenierung der Schlacht von Dünkirchen vermeidet jedwedes Spektakel – und gerät dabei zu einem Situationendrama von erstaunlich…
zur Kritik
Deutschlandradio
8.5
Christopher Nolan entwickelt nicht nur das Genre des Kriegsfilms weiter, indem er das Zeitempfinden der Soldaten in den Mittelpunkt rückt,…
zur Kritik
Die Presse
8.5
Nicht zuletzt dank [Zimmermanns] Musikmotor entwickelt Dunkirk eine Schwungkraft, der man sich nur schwer entziehen kann – und schafft es,…
zur Kritik
Die ZEIT
7
[Nolans] Dunkirk ist erneut die Hommage eines Kinobesessenen an größere Vorbilder. Stellenweise ist der Film mutig und auch begeisternd.…
zur Kritik
Echo
8.5
Doch [...] Christopher Nolan ist in seinem Film Dunkirk so wenig an patriotischem Pathos wie an einem Schlachtengemälde alter Schule…
zur Kritik
Empire
9.5
Dunkirk ist ein vorwärtstreibender, sich stetig intensivierender Gefechtsthriller. Nolans Geschichtsstunde ist zugleich eine mitreißende…
zur Kritik
FILMDIENST
9
Während sich das Kriegsgeschehen auf einen historischen Moment reduziert, fächert es die dramaturgische Struktur in eine Vielfalt auf, die…
zur Kritik
Filmszene
9.5
Dunkirk ist ein kraftvolles, beeindruckendes, faszinierendes Monument von einem Film, ein handwerkliches Meisterwerk und vielleicht auch…
zur Kritik
gamesradar
9.5
Eindringlich, spannend und emotional ist Dunkirk ein Prestige-Film mit Mumm, der mehrere Sichtungen verlangt. [Jane Crowther]
zur Kritik
The Hollywood Reporter
9.5
Dunkirk ist ein impressionistisches Meisterwerk. [...] Es ist ein Kriegsfilm wie kein anderer, einer der für die große Leinwand gemacht…
zur Kritik
Los Angeles Times
9
Die größte Errungenschaft von Dunkirk ist, dass er uns mit seiner Geschichte geradezu verschmelzen lässt. Es ist weniger, dass wir einen…
zur Kritik
NDR
9.5
Die Wirkung von Christopher Nolans Meisterwerk Dunkirk [...] zielt nicht auf den Schock spritzender Gedärme, abgeschossener Gliedmaßen und…
zur Kritik
The New York Times
9
Dunkirk ist ein Gewaltakt kinematischen Handwerks, aber einer, der eindeutig eine nüchterne, ernste und moralische Geschichte erzählen…
zur Kritik
NZZ
9.5
Zweifellos legt der 1970 in London geborene Filmemacher ein bildstarkes Drama voller Intensität und Klarheit vor. Wer jedoch als Nolan-Fan…
zur Kritik
outnow
9
[Dunkirk] wendet zwar nicht viel Zeit für die Figurenzeichnung auf, sorgt jedoch mit einem tickenden Hans-Zimmer-Score und bedrohlicher…
zur Kritik
Radio Koeln
8.5
Das Eindringlichste an Dunkirk sind dann auch nicht die Dialoge, es ist der Klang des Krieges [...]. Dass der Krieg brutal ist und blutig,…
zur Kritik
taz
8
Indem Nolan gegen die Erwartungshaltungen an Kriegsfilme rebelliert und auf der Eigengesetzlichkeit filmischen Erzählens beharrt, eröffnet…
zur Kritik
Variety
8
Christopher Nolan verwebt in Dunkirk Ereignisse zu Land, Wasser und in der Luft in einem bravurösen fast-Augenzeugen-Bericht aus mehreren…
zur Kritik
Village Voice
9.5
Nolan gibt uns einen der schlanksten und genialsten Studiofilme seit einiger Zeit: eine sich schneidende Montage von wettstreitenden…
zur Kritik