Alle Pressestimmen zu Detroit

derStandard.at
7.5
Wie kompromisslos Detroit in der Darstellung bleibt, zeigt sich nicht zuletzt an der Figur Dismukes (John Boyega), eines schwarzen…
zur Kritik
Die ZEIT
7
Detroit ist ein Film, der einen in Rage versetzt. Schreien wäre eine angemessene Reaktion. Aber es ist befremdlich, wie der Film, der mit…
zur Kritik
Echo
7
[Bigelow] inszeniert die Hölle dieses brutalen Rassismus-Kammerspiels so nüchtern und erbarmungslos, dass dabei blanker Horror entsteht.…
zur Kritik
Empire
8
Ein zermürbendes, albtraumhaftes, grausam lebendiges Ausschreitungs-Epos, das eines der dunkelsten Kapitel der amerikanischen Geschichte…
zur Kritik
FILMDIENST
7
Kathryn Bigelow ist keine Regisseurin, die sich Gedanken macht über Kontextualisierungen. Dies mag bei einem historischen Stoff zu kurz…
zur Kritik
Filmszene
8
Detroit ist sowohl auf cineastischer wie auch auf journalistischer Ebene ein herausragendes Werk. [Frank-Michael Helmke]
zur Kritik
filmtabs
8
Aus den in Protokollen und Gerichtsverfahren festgehaltenen Ereignissen gestalten Regisseurin Kathryn Bigelow und ihr Autor Mark Boal, der…
zur Kritik
gamesradar
8
Dunkirk erhält mit Detroit einen Rivalen in Sachen Intensität. [...] Der Film ist erschütternd und herzzerreißend anzusehen. [Jamie Graham]
zur Kritik
The Hollywood Reporter
7
[Detroit ist] spannend und kraftvoll, aber leider eindimensional. [Todd McCarthy]
zur Kritik
Los Angeles Times
9
Detroit ist ein spannender, qualvoller und vollkommen notwendiger Film. [...] Was Deroit lebendig macht, ist jedoch nicht, das die Bilder…
zur Kritik
NDR
8.5
Exakt recherchiertes Politkino, mit einem schauspielerisch überzeugenden Ensemble, bei dem Einzelleistungen zu nennen, unfair wäre.…
zur Kritik
The New York Times
7.5
Der große Verdienst von Detroit ist, dass sich der Film der Schwierigkeit der Darstellung von Problemen bewusst ist, die heute immer noch…
zur Kritik
outnow
7.5
Gewohnt kompromisslos inszeniert Kathryn Bigelow (Zero Dark Thirty) mit Detroit zum dritten Mal in Folge einen dokumentarisch…
zur Kritik
Programmkino.de
8
Kompromisslos wie gewohnt, inszeniert die rigorose Regie-Queen von Hollywood ihr sozialkritisches Drama mit psychologischer Präzision,…
zur Kritik
Radio Koeln
8
So schafft Bigelow ein wahrlich unter die Haut gehendes Lehrstück, das nach den jüngsten Ereignissen in Charlottesville und den häufig…
zur Kritik
taz
7.5
Im Augenblick der Sprachlosigkeit wird Detroit zum Sprachrohr für die Opfer. In solchen Momentaufnahmen hat der Film eine Intensität und…
zur Kritik
Variety
8.5
Kathryn Bigelows Dramatisierung des 1967 Detroit-Aufstandes ist als Drama so mächtig wie es zeitgemäß ist. [Owen Gleiberman]
zur Kritik
Jetzt Trailer anschauen!Queenpins