Der Kinnhaken ist ein Drama aus dem Jahr 1962 von Heinz Thiel mit Manfred Krug, Dietlinde Greiff und Marita Böhme.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Der Kinnhaken

Carolin arbeitet in einer Bar in West-Berlin, wohnt aber im Ostteil. Als sie am Tag des Mauerbaus nicht mehr in den Westsektor gelassen wird, versucht sie Georg, der beim Wachtrupp ist, zu bezirzen. Er soll ihr helfen, illegal, aber sicher über die Grenze zu gelangen. Georg, der sich tatsächlich Hals über Kopf in die junge Frau verliebt hat, erklärt sich einverstanden; nur, um sie schließlich zum Bleiben zu überreden. Keine große Kunst, denn auch Carolin hat eingesehen, dass sie beide füreinander geschaffen sind. Sie fängt gemeinsam mit ihrer besten Freundin Rose halbtags in einem Konsum an und richtet sich gerade im neuen Lebensglück ein, als plötzlich Bubi wieder auftaucht. Als ihr früherer Zuhälter versucht er, sie für einen reichen, Schweizer Kunden zurück zu gewinnen. Doch gutes Zureden und Versprechungen bringen nichts. So droht er, Georg restlos über ihre Vergangenheit aufzuklären, sollte sie es sich nicht anders überlegen. Carolin, die glaubt, diese Schmach nicht ertragen zu können, will lieber aus Georgs Leben lautlos verschwinden. Doch Rose will nicht tatenlos zusehen, wie eine junge Liebe zerbricht.

Schaue jetzt Der Kinnhaken

Der Kinnhaken ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Der Kinnhaken verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Kinnhaken

0.0 / 10
9 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 1 Bild zu Der Kinnhaken