Originaltitel:
Cirano di Bergerac
Cyrano de Bergerac ist ein Drama aus dem Jahr 1923 von Augusto Genina mit Pierre Magnier, Linda Moglia und Alex Bernard.

Komplette Handlung und Informationen zu Cyrano de Bergerac

Frankreich im 17. Jahrhundert: Cyrano de Bergerac, seines Zeichens Dichter und Haudegen, verliebt sich unsterblich in seine Cousine Roxane; sein überaus auffälliger Zinken jedoch hindert ihn daran, sich ihr zu erklären. Mehr noch: Da Roxanes Auserwähltem, dem Musketier Christian de Neuvillette, die Gabe fehlt, romantische Briefe zu schreiben, bietet Cyrano ihm seine Hilfe an und verleiht auf diese Weise seiner heimlichen Liebe zumindest schriftlich Ausdruck. Genina schafft eine sehr dynamische Inszenierung, welche die Bewegung der Worte durch Bewegung der Körper ersetzt, bemerkenswerte Schauspieler, das Flair der berühmten Vorlage und die leuchtenden Farben der Schablonen-Koloration besorgen den Rest. Im aufwendigen Verfahren wurde von Hand koloriert. Die farbliche Nachbereitung des in Schwarzweiß gedrehten Films nahm zur Entstehungszeit drei Jahre in Anspruch. Die restaurierte Fassung besticht durch intensive Pastelltöne und eine geschickt gewählte Vorführgeschwindigkeit, die dem Geschehen einen angemessenen Rahmen verleiht.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
JamaikaFrankreichItalien
Genre
Drama

Schaue jetzt Cyrano de Bergerac

Leider ist Cyrano de Bergerac derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Cyrano di Bergerac
Baron Christian de Neuvillette
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Cyrano de Bergerac

6.7 / 10
19 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
8
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
13.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 2. Dezember im KinoGunpowder Milkshake