jacker und der 'Anti-Konsens'

Normalerweise schwimm ich ja (was den Filmgeschmack betrifft) voll im Strom des Lobes mit. Manchmal kann ich - aufgrund von subjektiver Rezeption - ganz gut nachvollziehen was daran gut ist, mag es aber einfach nicht. Ganz selten jedoch stimmt mich die allgemeine Aufnahme eines Werkes absolut fassungslos und frage mich ernsthaft was los ist! Hier eine (kleine) Sammlung der Filme, wo ich mal aus der Reihe tanze!
72 Einträge | 2 Abonnenten

Kommentare zu jacker und der 'Anti-Konsens'

Jetzt im Kino!The Beach House