Die besten Fantasyfilme der 1930er

  1. Der Zauberer von Oz
    6.9
    7.8
    761
    7
    Märchenfilm von Victor Fleming und King Vidor mit Judy Garland und Frank Morgan.

    Die Klassiker-Verfilmung Der Zauberer von Oz von Lyman Frank Kinderbuchs schickt die kleine Dorothy auf den Weg zum Zauberer von Oz.

  2. US (1933) | Liebesfilm, Horrorfilm
    6.3
    7.7
    452
    4
    Liebesfilm von Merian C. Cooper und Ernest B. Schoedsack mit Bruce Cabot und Fay Wray.

    Das Original. Ein amerikanisches Filmteam und die Diva Ann Darrow reisen zu Dreharbeiten auf eine Dschungel-Insel. Die Insel ist das Reich unzähliger Urwelttiere und der Riesenaffe King Kong wird von den Eingeborenen als Gottheit verehrt. Von Zeit zu Zeit bringen sie ihm Menschenopfer dar. Eines Nachts wird die schöne Ann entführt und von den Wilden zur Opferstätte gebracht. Der Affenkönig verschleppt sie in den Dschungel. Nach der dramatischen Befreiung des Mädchens wird King Kong betäubt nach New York gebracht. Dort soll er in einer Show als das 8. Weltwunder präsentiert werden. Doch mit seinen gigantischen Kräften kann er sich losreißen und flieht mit Ann als seiner Gefangenen durch die Großstadt…

  3. US (1935) | Fantasyfilm, Horrorfilm
    7.2
    7.3
    315
    6
    Fantasyfilm von James Whale mit Boris Karloff und Colin Clive.

    Boris Karloff spielt im Horror-Klassiker Frankensteins Braut erneut die Rolle des missverstandenen Ungeheuers, diesmal auf der Suche nach einer Gefährtin.

  4. US (1937) | Musical, Musikfilm
    7
    7.2
    261
    3
    Musical von David Hand mit Adriana Caselotti und Eddie Collins.

    Schneewittchen und die sieben Zwerge ist ein Zeichentrickfilm, der auf dem gleichnamigen Märchen aus der Sammlung von Grimms Märchen aus dem Jahr 1812 basiert.

  5. US (1931) | Vampirfilm, Gruselfilm
    7
    6.8
    327
    5
    Vampirfilm von Tod Browning mit Bela Lugosi und Helen Chandler.

    Draculas Schloss hoch oben in den Karpaten löst in den Herzen der transsilvanischen Dorfbewohner unten im Tal nur Angst und Schrecken aus. Bela Lugosi, der wohl populärste Graf Dracula aller Zeiten, verleiht dem Film unter der Regie des Horrorspezialisten Tod Browning eine einzigartig unheimliche und gruselige Atmosphäre.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. DE (1932) | Vampirfilm, Drama
    7.2
    8.1
    422
    4
    Vampirfilm von Carl Theodor Dreyer mit Sybille Schmitz und Julian West.

    Der junge Allan Grey steigt in einem alten Schloß ab, wo er schon bald Augenzeuge diverser surrealer Phänomene wird. So sieht er zum Beispiel einen Schatten, der offenbar ein Eigenleben führt. Dann stirbt eine Tochter des Schlossherrn an Blutarmut - oder was genau ist der Grund für ihren Tod?

  8. FR (1930) | Fantasyfilm, Komödie
    6.8
    8
    309
    1
    Fantasyfilm von Luis Buñuel mit Gaston Modot und Lya Lys.

    Der Film handelt von einer jungen Frau und einem Mann, die sich lieben. Allerdings hat ihre Umwelt, insbesondere die Kirche und ihre Familien, etwas gegen ihre Liebesbeziehung.

  9. US (1932) | Drama, Fantasyfilm
    6.5
    6.3
    136
    4
    Drama von Karl Freund mit Boris Karloff und Zita Johann.

    Boris Karloffs legendäre Darstellung der Mumie Im-ho-tep, die zufällig nach 3700 Jahren von einem britischen Archäologenteam wieder zum Leben erweckt wird, ist in die Annalen der Filmgeschichte eingegangen. In Rückblenden erfahren wir, dass Im-ho-tep einst ein Hohepriester war, der bei lebendigem Leib einbalsamiert wurde, weil er versucht hatte, die Tempeljungfrauen, die er liebte, nach deren Opferung wieder zum Leben zu erwecken. Nun macht er sich auf die Suche nach seiner Geliebten.

  10. FR (1930) | Drama, Fantasyfilm
    7.3
    6.9
    124
    Drama von Jean Cocteau mit Enrique Rivero und Elizabeth Lee Miller.

    Ein Gedicht in bewegten Bildern, ein Werk der Avantgarde der zwanziger Jahre, das zusammen mit Bunuels "L'Age d'Or" Skandal machte: In ungewöhnlichen Bildmetaphern zeichnet der Film den Schaffensprozeß im Werk des Künstlers, das Zwanghafte seiner Schöpfung, die Flucht vor dem Genius, zweifachen Tod und Auferstehung, aber auch seine letztendliche Vereinigung mit der Muse.

  11. 6.4
    6.8
    92
    1
    Mysterythriller von Frank Capra mit Ronald Colman und Jane Wyatt.

    Ronald Colman und Jane Wyatt sind die Stars in diesem aufwendig produzierten Klassiker über das verzauberte Paradies von Shangri-La, in dem die Zeit still steht. Frank Capras zeitloses Meisterwerk hatte bei seiner Uraufführung im Jahr 1937 eine Länge von 132 Minuten. Um die pazifistische Botschaft des Films abzuschwächen, wurden für eine Neuauflage im Zweiten Weltkrieg 24 Minuten herausgeschnitten. Der Filmrestaurator Robert Gitt hat über einen Zeitraum von 25 Jahren eine Anzahl von fehlenden Filmszenen wieder einfügen können, indem er sich Filmmaterial auf der ganzen Welt zusammensuchte. Die Kulisse von Shangri-La war eine außergewöhnliche künstlerische Leistung und gilt als die größte, die jemals in Hollywood gebaut wurde. 1937 brachte sie dem Designer Stephen Goosson den Academy Award ein.

  12. DE (1932) | Fantasyfilm, Drama
    5.5
    7
    43
    1
    Fantasyfilm von Béla Balázs und Leni Riefenstahl mit Leni Riefenstahl und Mathias Wieman.

    Von der Spitze des Monte Cristallo erstrahlt in Vollmondnächten ein geheimnisvolles, blaues Licht. Schon viele junge Männer haben sich aufgemacht, das Rätsel des Berges zu lösen, doch alle kamen bei der Suche ums Leben. Die abergläubischen Dorbewohner geben dem Bergmädchen Junta die Schuld und fürchten sie als Hexe. Junta kennt als einzige den Weg zum blauen Licht, das von einer gewaltigen Kristallgrotte ausgeht. Eines Tages folgt ihr der Maler Vigo in die Berge und Junta gibt ihren Zufluchtsort preis. Doch Vigo verrät ihr Geheimnis und löst damit eine Katastrophe aus.

  13.  (1939) | Fantasyfilm
    ?
    Fantasyfilm von Aleksandr Ptushko mit Sergei Martinson.

    Ein Leierkastenmann bekommt ein magisches Holzscheit geschenkt, aus dem er eine Figur schnitzt, die er Burattino nennt. Nach einigen turbulenten Abenteuern gerät das gewitzte Kerlchen in den Besitz eines kleinen goldenen Schlüsselchens. Mit seinen Freunden, den Puppen Pierrot und Malwina sowie dem sprechenden Pudel Artemon versucht er, das Geheimnis des goldenen Schlüsselchens zu lösen, das die Tür zu einer geheimnisvollen Schatzkammer öffnen soll. Dabei durchkreuzt Burattino immer wieder die Pläne des bösen Puppentheaterdirektors Karabas-Barabas und seines Gehilfen Duremar.

  14. US (1934) | Liebesfilm, Fantasyfilm
    ?
    13
    Liebesfilm von Mitchell Leisen mit Fredric March und Evelyn Venable.

    In Die Schwarze Majestät (OT: Death Takes a Holiday) beschließt der Tod, Urlaub zu nehmen und sich in menschlicher Gestalt unter die Leute zu mischen, um das Leben als Mensch kennenzulernen.

    1998 drehte Martin Brest ein Remake des Films, das unter dem Titel Rendezvous mit Joe Black und mit Brad Pitt in der Rolle des Todes Bekanntheit erlangte.

  15. IN (1931) | Drama, Fantasyfilm
    ?
    4
    Drama von Ardeshir Irani.

    Ardeshir Iranis Film Alam Ara ist der erste indische Tonfilm. Der Film wurde am 14. März 1931 in Bombay (heute Mumbai) veröffentlicht.

  16. DE (1933) | Drama, Fantasyfilm
    ?
    1
    Drama von Harry Piel mit Harry Piel und Fritz Odemar.

    Taxichauffeur Harry entdeckt einen Koffer in seinem Fahrzeug, den ein mysteriöser Fahrgast, der auf der Flucht vor der Polizei zu sein scheint, dort zurückgelassen hat. Als er den Inhalt genauer unter die Lupe nimmt, findet er einen seltsamen Helm sowie eine dazugehörige Apparatur. Mit Hilfe dieser Maschine, so findet Harry schnell heraus, wird der Träger des Helms unsichtbar. Sollte dies ein Wink des Schicksals sein, um endlich an das ganz große Geld zu kommen?

  17. ?
    9
    Abenteuerfilm von Norman Z. McLeod mit Charlotte Henry und Leon Errol.

    Wer kennt sie nicht, die Geschichte der jungen Alice, die einem seltsamen Hasen folgt und dabei in ein Loch im Wald fällt das so tief ist, dass sie sich bald in einer neuen, für sie seltsamen Welt wiederfindet. Da sind ein sprechender Hase, ein ständig lachender Kater und der verrückte Hutmacher, die Alice alle zu kennen scheinen und ihre Ankunft sehnsüchtig erwartet haben. Bei dem Versuch aufzuklären warum sie an diesem merkwürdigen Ort ist, gerät sie in einen Kampf gegen die rote Königin, die das Land mit Schrecken überzogen hat.

  18. GB (1935) | Komödie, Fantasyfilm
    5.6
    6.3
    12
    Komödie von René Clair mit Robert Donat und Jean Parker.

    "Ein Gespenst geht nach Amerika" ist eine leichtfüßig inszenierte romantische Geister-Komödie aus dem Jahre 1935: Ein schottisches Schlossgespenst wird im Zuge des Verkaufs und der Verschiffung seines Gemäuers nach Amerika verfrachtet und will nun dort eine uralte Rache an den steinreichen Nachfahren seines Erzfeindes vollziehen. Sein Nachkomme, der jetzige Schlossherr verliebt sich indessen in eine junge Amerikanerin, die ihrerseits allerdings ihr Herz dem Gespenst geschenkt hat, was die Sache ziemlich verzwickt macht. Regisseur René Clair ("Das letzte Wochenende") vereint in seiner charmanten Komödie eine klassische Liebesgeschichte mit Grusel sowie satirischen Seitenhieben auf amerikanisches Managertum und britischen Traditionskult.

  19. DE (1937) | Märchenfilm
    ?
    4
    Märchenfilm von Ferdinand Diehl.

    Die geheimnisvolle Geschichte der sieben Brüder, die durch einen Fluch in Raben verwandelt werden. Können sie gerettet werden? Ihre Schwester macht sich auf einen langen Weg voller Überraschungen. Das Märchen der Gebrüder Grimm setzte Ferdinand Diehl spannend und naturalistisch in Szene. Über ein Jahr dauerten die Dreharbeiten zu diesem ersten abendfüllenden deutschen Puppenanimationsfilm, bei dem 120 Puppen eingesetzt wurden. Der Film gilt als das Meisterwerk der Gebrüder Diehl.

  20. DE (1936) | Märchenfilm
    ?
    1
    Märchenfilm von Robert Herlth und Walter Röhrig mit Erwin Linder und Georgia Holl.

    Viele Jahre lang hatte Hans seinem Herrn gedient, nun war es an der Zeit, zu seiner Mutter heimzukehren. ein Herr entlohnte ihn mit einem großen Klumpen Gold. Bald sah er einen Mann hoch zu Ross dieses war frisch und munter, und die Last auf Hans' Schulter war schwer. So kam es, dass er das Gold gegen das Pferd eintauschte und freudig davon ritt.

  21. FR (1934) | Drama, Fantasyfilm
    6.1
    8
    34
    1
    Drama von Fritz Lang mit Charles Boyer und Madeleine Ozeray.

    Der Schausteller Liliom (Charles Boyer) bandelt mit einem jungen, unschuldigen Mädchen an, dessen Liebe er nicht zu schätzen weiß. Während Liliom sie schlägt, opfert Julie (Madeleine Ozeray) sich hingebungsvoll für ihn auf. Als sie schwanger wird, versucht Liliom mit einem Überfall Geld heranzuschaffen. Doch der geht schief. (JJ)

  22. FR (1936) | Fantasyfilm, Drama
    ?
    5
    Fantasyfilm von Julien Duvivier mit Harry Baur und Roger Karl.

    In der tschechoslowakisch-französischen Gemeinschaftsproduktion Der Golem (Le Golem) von 1936 soll Ferdinand Hart als Lehmkoloss die Prager Juden beschützen.

  23. GB (1935) | Fantasyfilm, Drama
    6.9
    15
    Fantasyfilm von Henry Edwards mit Seymour Hicks und Donald Calthrop.

    Eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens' "A Christmas Carol": Der verbitterte Geizkragen Scrooge will nichts mit dem Weihnachtsfest zu tun haben. Er verteufelt die Feiertage und alles, was damit zu tun hat. Selbst Freunde, die ihn anlässlich der Weihnachtstage besuchen wollen, weist er auf verletzende Weise zurück und wirft sie aus seinem Haus. Aber an diesem Weihnachtsabend bekommt der überraschte Scrooge von einem unsichtbaren aber sehr präsenten Geist Besuch. Es ist sein ehemaliger, bereits verstorbener Partner Jacob Marley, der Scrooge heimsucht, um ihn zu warnen, dass seine Zeit auf Erden bald vorüber sein könnte. Im Laufe der langen, kalten Nacht, wird Scrooge von den Geistern der gegenwärtigen, vergangenen und zukünftigen Weihnachten auf eine lehrreiche Reise mitgenommen, im Laufe derer er den wahren Geist und die Magie von Weihnachten lernen soll.

  24. 6.2
    13
    Fantasyfilm von Lansing C. Holden und Irving Pichel mit Helen Gahagan und Randolph Scott.

    "She" war in Großbritannien ein Bestseller, als der Roman 1887 erschien. Sir Henry Rider Haggard veröffentlichte ihn nach einem Aufenthalt in Afrika. Mit der Geschichte von einer allmächtigen Königin, die den unerforschten afrikanischen Kontinent symbolisiert, traf der britische Beamte den Nerv des 19. Jahrhunderts. Dieser Film gilt als Grundlage der Kinohits "Indiana Jones" und "Quatermain"!

  25. US (1937) | Fantasyfilm, Komödie
    6
    13
    Fantasyfilm von Norman Z. McLeod mit Constance Bennett und Cary Grant.

    Das leichtlebige Ehepaar George und Marion Kerby kommt bei einem Autounfall um. Doch prompt kehren die beiden als Geister zurück und entschließen sich, das Leben des Bankfilialleiters Cosmo Topper ein wenig in Schwung zu bringen.

  26. US (1938) | Fantasyfilm, Komödie
    ?
    3
    Fantasyfilm von Norman Z. McLeod mit Constance Bennett und Roland Young.

    Toppers Ehefrau will die Scheidung. Sie reist kurzerhand an die Riviera, prompt folgt ihr Topper und mit an seiner Seite Marion Kerbys Geist, der für jede Menge Verwicklungen sorgt.