Gotham

Superhelden-Serie von Bruno Heller mit David Mazouz und Ben McKenzie.

Die Fox-Serie Gotham basiert auf Figuren sowie Plotlines aus dem DC-Comic-Universum und legt ein Hauptaugenmerk auf das Schicksal von Commissioner James Gordon, verkörpert von Ben McKenzie. Folglich setzt die Handlung vor den klassischen Batman-Geschichten ein und erzählt viel mehr die Origin-Story einer Stadt, die im Sumpf des Verbrechens zu versinken droht.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Gotham

1745
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Sehenswert
(7.6 von 10) bewertet.
3
Nutzer sagen
Hass-Serie
91
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
8
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
1.101
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Gotham

Gotham - Unser erster Eindruck
Gotham - Unser erster Eindruck

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Gotham

Handlung von Gotham


Die US-amerikanische Fernsehserie Gotham aus dem Hause Fox erzählt die Geschichte einer Stadt, bevor sie von einem maskierten Helden gerettet wurde. Im Mittelpunkt des Geschehens steht der junge Jim Gordon (Ben McKenzie), der als Detective bei der Polizei von Gotham City anfängt. Angetrieben von einem unstillbaren Durst nach Gerechtigkeit, versucht der die Korruption sowie die Kriminalität einzudämmen, denn in den Straßen der einst so glanzvollen Metropole hat sich ein Sumpf des Verbrechens ausgebreitet, der alles Gute in dieser Welt zu verschlingen droht. Die Bevölkerung von Gotham City spaltet sich stetig weiter in Milieus auf und abseits der etablierten Gesellschaft bestimmt lediglich ein Anblick der Verdammnis das Lokalkolorit.


Gordon träumt davon, Gotham City wieder so aufzubauen, dass die Stadt dem wundervollen Ort aus seinen Kindheitserinnerungen gleicht. Gemeinsam mit seinem zu Beginn weitaus erfahrenerem Partner Harvey Bullock (Donal Logue) ermittelt Gordon in dem Fall eines ermordeten Ehepaars. Namentlich handelt es sich bei den Opfern des grausamen Verbrechens um Thomas und Martha Wayne – sprich niemand Geringerem als die Eltern von Bruce Wayne (David Mazouz), der später als dunkler Ritter in Gotham City für Recht und Ordnung sorgen soll. Gordon schwört dem Jungen, der fortan von seinem Butler Alfred Pennyworth (Sean Pertwee) aufgezogen wird, den Mörder seiner Eltern zu finden.


Hauptcharaktere von Gotham


James Gordon (Ben McKenzie) arbeitet als junger Detective im Police Department von Gotham City. Er glaubt an das Gute im Menschen, ist ein aufrichtiger sowie gewissenhafter Polizist und verfolgt äußerst idealistische Ziele – eine Eigenschaft, die im regelmäßig zum Verhängnis wird. Gordon war auf dem College ein erfolgreicher Football-Spieler und hat für sein Vaterland im Krieg gedient.


Alfred Pennyworth (Sean Pertwee) stammt ursprünglich aus East London und hat sich nach seinen Aufgaben als Marine zu Kriegszeiten in den Dienst der Milliardärs-Familie Wayne gestellt. Aufgrund seiner Loyalität und Treue übernimmt er nach dem Tod von Thomas und Martha Wayne die Erziehung ihres Sohnes Bruce.


The Penguin (Robin Lord Taylor) heißt mit bürgerlichem Namen Oswald Cobblepot. Er ist ein Schachmeister des Verbrechens mit dem Verstand eines Genies. Dennoch gleicht sein Moralverständnis eher dem eines Schakals, weswegen er zu den gefürchtetsten sowie gefährlichsten Bösewichtern von Gotham City gehört.


Sarah Essen (Zabryna Guevara) arbeitet als Captain der Mordkommission im Police Department von Gotham City. Folglich ist die die Vorgesetzten von Gordon. Darüber hinaus versucht sie die politischen Interessen der Stadt mit denen der Polizei zu vereinen und wird von einem ungeheuren Machtstreben angetrieben.


Barbara Kean (Erin Richards) ist die Verlobte von Gordon und arbeitet im zentralen Krankenhaus von Gotham City. Sie liebt ihren Mann über alles und unterstützt ihm bei seinem Traum, Gotham wieder zu wahrer Größe zu verhelfen. Gleichzeitig offenbart sie sich jedoch als Gordans Achillesferse, die es unbedingt zu schützen gilt.


Bruce Wayne (David Mazouz) ist der Sohn von Martha und Thomas Wayne. Nachdem seine Eltern kaltblütig ermordet wurden, gerät er in die Obhut seines Butlers, zu dem er eine enge sowie freundschaftliche Beziehung pflegt. Bruce ist ein ernster Junge mit einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, der sich später die Maske des Batman überstülpen wird.


Selina Keyle (Camren Bicondova) ist ein Waisenkind und muss alleine in der grausamen Welt von Gotham City aufwachsen. Mit der Zeit avanciert sich zur schlagfertigen Teenagerin, die sich in der Unterwelt der Stadt des Verbrechens einen bemerkenswerten Namen gemacht hat. Nicht zuletzt streift sie des Nachts als manipulatives Catwoman durch die Straßen des kriminellen Molochs.


Hintergrundinfos zu Gotham


Nachdem Christopher Nolan mit dem finalen Segment The Dark Knight Rises seine Batman-Trilogie (weiterhin bestehend aus Batman Begins und The Dark Knight) zum Abschluss gebracht hat, wurde es still um die dunklen Ritter in Form von bewegten Bildern. Im Herbst 2013 verkündete Fox jedoch, dass eine serielle Adaption der Geschichte von Gotham City gesetzte Sache und eine erste Staffel bereits in Planung sei. Als Regisseur wurde Danny Cannon engagiert und das Script stammt aus der Feder von Bruno Heller, der ebenso als Produzent fungiert. Entgegengesetzt ursprünglicher Gerüchte wird Gotham jedoch weder etwas mit dem Batman-Universum von Christopher Nolan, noch einer anderen Batman-Verfilmung zu tun haben – das kommende Man of Steel -Sequel Batman vs Superman: Dawn of Justice mit eingeschlossen. Dementsprechend konzentriert sich die Serie nur auf Handlungsstränge und Figuren, die ihren Ursprung in den Comics haben. Im Rahmen der Serie Gotham geht es weniger um die Machenschaften von Batman, als um das Aufstieg von Jim Gordon zum Commissioner. Dennoch treten bekannte Gesichter von Schurken wie etwa der Riddler, Two-Face und der Joker auf. (MH)

109 Trailer, Videos & 98 Bilder zu Gotham

Serien wie Gotham

Das könnte dich auch interessieren

1db4964bbf7d409dbf4fd7da46083896