Avatar 2-Star bricht "Rekord" von Tom Cruise für Unterwasser-Dreh: Wie ist das möglich?

04.11.2020 - 10:45 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
2
1
Avatar - Trailer (Deutsch) HD
3:16
AvatarAbspielen
© Walt Disney
Avatar
Für Avatar 2 übertrifft Kate Winslet sogar Tom Cruise. Denn die Filmhandlung verlangt irrsinnig lange Tauchgänge von ihren Stars. Welche Technik steckt dahinter?

Ich bin manchmal schon außer Atem, nachdem ich einen halben Liter Wasser heruntergestürzt habe. Kate Winslet kann 7 Minuten und 14 Sekunden die Luft anhalten und ganz lässig in einem Rochenkostüm am Boden eines Beckens rumstehen.

Sie hat sich diese Fähigkeit, die sie danach hoffentlich nie wieder braucht, für den fordernden Avatar 2-Dreh antrainiert. Aber was steckt genau dahinter? Wie machen die Stars das? Tatsächlich kann jeder diese Technik lernen. (Avatar 1 könnt ihr bei Disney+ streamen *)

Die Avatar 2-Stars pushen sich zu unfassbaren Spitzenleistungen

Vielleicht etwas Kontext vorher. Wenn ihr das Mega-Avatar-Projekt aus dem Effeff kennt, könnt ihr nach dem Absatz weiterlesen. Die Fortsetzung von Aufbruch nach Pandora wird größtenteils unter Wasser gedreht. Regisseur James Cameron will die besten Wasseraufnahmen der Filmgeschichte erschaffen. Dafür organsierte er einen gigantischen Tank und ließ seine Topstars das sogenannte Apnoetauchen trainieren.

Kate Winslet in Avatar 2

Das ist elementar für den Dreh. Denn beim Apnoetauchen fällt die Ausrüstung mit ihren sperrigen Sauerstoffflaschen und Schläuchen weg. Die würde unter anderem bei der CGI-Nachbearbeitung fürchterlich stören. Zudem sollen die Schauspielerinnen wie Kate Winslet und Sigourney Weaver Wesen darstellen, die sich unter Wasser wohlfühlen - und das möglichst authentisch.

Kate Winslet bricht für Avatar 2 Tom Cruise' Bestleistung - und einen deutschen Rekord

Avatar ist in dieser Hinsicht ein Sonderfall. Dass Stars für Filmszenen extrem lange ohne Sauerstoff ausharren müssen, kommt aber häufiger vor. Tausendsassa Tom Cruise hielt es für seinen nervenzerfetzenden Tauchgang in Mission Impossible: Rogue Nation 6 Minuten ohne Sauerstoffnachschub aus.

Er hielt damit einen inoffiziellen Rekord unter Filmstars , den Kate Winslet nun brach. Jude Laws Wassergebet  in Der junge Papst (40 Sekunden) wirkt dagegen fast lächerlich.

Und stimmen die Angaben, übertrifft Winslet nicht nur die Leistung von Tom Cruise, sondern auch die deutsche Rekordhalterin  Heike Schwerdtner, die im Sommer 2018 irrsinnige 6 Minuten und 31 Sekunden von nur einem Atemzug zehrte. Avatar-Rückkehrerin Sigourney Weaver beherrscht die Technik ebenfalls und kommt auf 6 Minuten.

So funktioniert Apnoetauchen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Laut Freedive Munich  ist uns die Fähigkeit zum Freitauchen angeboren, sie hat sich vor allem in der Steinzeit entwickelt. Beim Trainieren der Technik geht es um die "(Wieder-) Entdeckung des eigenen Tauchreflexes". Der wichtigste Schritt bei der Erlernung ist, sich die eigene Atmung wieder bewusst zu machen. So können wir die Sauerstoffverarbeitung besser steuern und die Luft rationieren, um die kleinen Mengen auf immer längere Intervalle zu verteilen.

Apnoetauchende und solche, die es werden wollen, müssen die eigenen Grenzen kennenlernen. Das Überschreiten der natürlichen Grenzen (die herausgezögert werden können), führt zu Schäden im Atemapparat. Getaucht wird deshalb immer mindestens in Paaren, denn gerade Anfänger/innen erkennen die Anzeichen einer akuten Unterversorgung nicht immer.

Der Unterwasserfilm Avatar 2 erscheint voraussichtlich am 14. Dezember 2022 in den Kinos. Das Sequel ist allerdings nur der Anfang. Teil 3 folgt 2024, Teil 4 2026 und Teil 5 2028.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Findet ihr den Unterwasseransatz spannend?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News