Community Blog
Someone's going to DIE for this!!

A Dark Road: Teil IV - Spawn

Spawn
© Todd McFarlane, Image Comics
Spawn

Tod und Hölle konnten ihn nicht halten, selbst seine eigene Seele verkaufte er, um noch einmal auf Erden wandeln zu können: Die Rede ist natürlich vom Söldner Al Simmons!


Wer ist Al Simmons?

When you're caught between heaven and hell... make 'em both suffer!


Spawn ist das Aushängeschild des noch recht jungen Verlags Image Comics (Gründungsjahr: 1992) und trat seit seinem Debüt in Spawn #1 (1992) in weit über 500 Heften auf. Weitere bekannte Comic-Serien, die aus Partnerschaften oder Imprints des Verlags hervorgingen, sind beispielsweise The Darkness, Witchblade oder auch The Walking Dead. Ebenfalls bekannt und beliebt sind die Wildstorm-Comics, die ursprünglich zu Image gehörten, jedoch 1999 zu DC Comics wanderten.


Was bisher geschah:

Al Simmons ist ein top trainierter Attentäter und Soldat, der von jemandem, den er als Freund bezeichnete, umgebracht wurde. Für seine Taten fuhr Simmons zur Hölle, wo er einen Pakt mit einem Dämon einging, der Al versprach, ihn zurück auf die Erde zu schicken. Was der Dämon seinem Opfer verschwieg war jedoch, dass bei seiner Rückkehr auf die Erde dort mittlerweile fünf Jahre vergangen sind; Simmons ist außerdem kein normaler Mensch mehr, sondern ein sogenannter Hellspawn, ein Befehlshaber der Hölle. Er findet heraus, dass seine Frau inzwischen wieder verheiratet ist und zwar mit Als besten Freund. Ein anderer Dämon offenbart Simmons den wahren Zweck seiner Existenz und so findet sich Al Simmons als Spawn im ewigen Kampf zwischen Himmel und Hölle wieder.


Kräfte und Fähigkeiten:

Traitors and rebels... Demons and damned... Choose your sides. The KING OF HELL has returned!


Spawns bekannteste Waffe dürfte sicherlich sein Anzug sein, der mit Als Nervensystem verbunden ist. Mithilfe seines Anzugs kann Spawn Waffen erschaffen, beispielsweise seine Ketten, oder er "belebt" sein Cape, mit dem er seine Gegner gerne mal um die eine oder andere Extremität erleichtert. Die einzig wirkliche Grenze seiner Kräfte ist seine eigene Vorstellungskraft sowie die Menge an Necroplasma, welches seinen Anzug antreibt. Oftmals benutzt Al jedoch nicht seine dämonischen Kräfte, sondern greift auf recht gewöhnliche Handfeuerwaffen zurück, die er dank seiner Militärausbildung sowie einstigen Tätigkeit als Attentäter meisterhaft beherrscht. In einigen Comics verfügt Spawn übrigens über geradezu göttliche Kräfte, denn er kann nicht nur die Erde manipulieren, sondern war nach einem Power-Boost sogar stark genug, um die Erde neu zu erschaffen und Gott sowie Satan in einer anderen Dimension wegzusperren. Weitere Kräfte sind zudem sein unglaubliches physisches Leistungsvermögen, Heilfertigkeiten sowie die Fähigkeiten, sich zu teleportieren und negative Emotionen wahrzunehmen.


Dies sind, meiner Meinung nach, die wichtigsten Informationen über Simmons und nachdem ihr diese nun verinnerlicht habt, können wir auf der nächsten Seite mit den Comic-Tipps sowie einer ganz besonderen Empfehlungen weitermachen ;)

Nächste Seite
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
One of the key characteristics of the comic book medium is that it is not brought to life by just one voice.

Deine Meinung zum Artikel A Dark Road: Teil IV - Spawn

02b3913b76314087b6af574a29a5b860