Worst Tinder Date Ever - Romantik-Komödie über Dating-App in der Mache

19.07.2016 - 12:30 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
0
0
Tinder
© Tinder
Tinder
Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch die Dating-App Tinder als Grundlage für einen Film genutzt wird. Mit Worst Tinder Date Ever soll nun eine romantische Komödie entstehen, die verschiedene Tinder-Nutzer und deren chaotische Dates zeigt.

Die Dating-App Tinder dient fortan nicht nur Menschen als Möglichkeit, einander kennenzulernen, sondern nun auch als Vorlage für Kinofilme. Laut Variety  plant Warner Bros. mit Worst Tinder Date Ever nämlich eine romantische Komödie, die sich um verschiedene Tinder-Nutzer dreht und die daraus resultierenden Dates, die nicht nur Liebe, sondern auch Chaos verursachen. Das in Los Angeles spielende Drehbuch stammt von den Autoren Keith Merryman und David A. Newman, die u. a. auch schon die Vorlagen zu den Komödien Freunde mit gewissen Vorzügen und Denk wie ein Mann schrieben. Als Produzenten sind Denise Di Novi (Crazy, Stupid, Love.) und Alison Greenspan (The Lucky One - Für immer der Deine) mit an Bord.

Tinder erschien 2012 auf dem Markt und gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten Apps auf der Welt. Alleine in Deutschland soll es über 2 Millionen Nutzer geben. Eigentlich dazu gedacht, alleinstehenden Menschen zu helfen, einen Freund oder Partner zu finden, nutzen viele Leute Tinder auch als Möglichkeit für Affären und sexuelle Kontakte, wie hier  nachzulesen ist. Diese Erkenntnisse werden sicher auch in Worst Tinder Date Ever verarbeitet, um die eine oder andere witzige Situation auf die Leinwand zu zaubern. Sobald wir mehr über den Film und seine Besetzung wissen, werden wir euch natürlich informieren.

Ist Worst Tinder Date Ever für euch eine witzige Idee oder eher unnötig?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News