Wird Samurai Kubo der größte Held des Laika-Studios?

Kubo Der tapfere Samurai - Trailer 2 (Deutsch) HD
1:06
Die wichtigsten Figuren des Laika-StudiosAbspielen
© Laika
Die wichtigsten Figuren des Laika-Studios
25.08.2016 - 08:50 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
2
0
Laika, das US-amerikanische Animationsstudio mit Sitz in Portland, Oregon ist zwar nicht so bekannt wie Disney, Pixar oder Dreamworks, aber die Filme aus dem Hause sind hochgelobt und finden immer wieder neue Fans. Wir haben eine Auflistung für euch.

Laika: Kenner unter euch werden sofort Filmtitel im Kopf haben, unter anderem Corpse Bride, Coraline, ParaNorman und Die Boxtrolls. Das US-amerikanische Animationsstudio produziert nicht derart viele Filme wie Disney, Pixar oder Dreamworks. Ein Stop-Motion-Film braucht einfach länger, alle zwei/drei Jahre bringt Laika einen Film heraus. Aber die haben es dann auch in sich, sind originäre Geschichten mit außergewöhnlichen Figuren und überaus liebevoll in Szene gesetzt, sodass das Studio über die Jahre Millionen Fans vor die Leinwände gelockt hat.

In der letzten Woche startete in den USA der neue Laika-Film Kubo - Der tapfere Samurai, der bei uns leider erst am 27.10.2016 in die Kinos kommt. Viele von euch moviepiloten werden bereits neugierig auf den Streifen warten, der von dem Sohn eines japanischen Kriegers erzählt, welcher von Göttern und Monstern gejagt wird. Die Kritiken zu dem Film von Travis Knight sind hervorragend, die Kinokasse stimmt ebenso. Wir präsentieren euch hier eine Auflistung aller Laika-Filme, ihrer Bewertungen sowie Kommentare auf moviepilot und animieren euch hoffentlich dazu, immer wieder ein Auge auf den klassischen und aufwendigen Stop-Motion-Film zu werfen und euch den neuen Laika-Film vorzumerken.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Auch an der Kinokasse sind die Laika-Filme erfolgreich. Gegenüber großen Disney-Produktionen wirken die Einspielergebnisse klein, allerdings sind die Produktionskosten geringer (in der Regel um die 60 Millionen Dollar). Nach dem Startwochenende in den USA wird schon deutlich, dass der tapfere Samurai Kubo an seine Vorgänger anschließen wird und sie vielleicht auch übertrumpfen kann. Da müssen wir aber weitere Kinostarts in anderen Regionen abwarten. Hier die aktuellen Ergebnisse.

5. Platz: Kubo - Der tapfere Samurai - 14,6 Millionen Dollar
4. Platz: ParaNorman - 107,1 Millionen Dollar
3. Platz: The Boxtrolls - 109,3 Millionen Dollar
2. Platz: Corpse Bride - 117,2 Millionen Dollar
1. Platz: Coraline - 124,6 Millionen Dollar

An euch die Frage: Was haltet ihr von den Laika-Filmen? Welcher ist der beste Film des Stop-Motion-Studios? Könnt ihr dieser Art der Animation überhaupt etwas abgewinnen?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News