OkCupid-"Facts"

Wer zu viel Videospiele spielt, schläft mit Serienkillern

30.10.2015 - 11:45 Uhr
0
1
Das hättet ihr wohl nicht gedacht
© OkCupid
Das hättet ihr wohl nicht gedacht
Wer sich verlieben will, muss sein wahres Ich offenlegen und das funktioniert bei der Dating-Website OkCupid durch wirklich, wirklich schräge Fragen zum Persönlichkeitsprofil.

Das Internet bringt die Menschen näher zusammen, auch wenn das manche nicht so recht einsehen wollen. Der beste Beweis dafür ist der Boom des Online-Datings, denn wer geht noch zum Aufreißen in die Bar? Ganz vorn dabei ist OkCupid, eine Dating-Website, die sich vor allem durch das Persönlichkeitsprofil auszeichnet, das man für sich erstellen kann.

Mehr: Hot Date: Speed-Dating mit einem Mops 

Einfach hunderte von persönlichen Fragen beantworten und schon wird dir die Person deiner Träume vorgeschlagen — so lautet das Konzept. Diese Fragen sind dabei oftmals sehr bizarr, was dann auch zwangsläufig zu sehr bizarren Halloween-Fakten  führt, die OkCupid nun veröffentlicht hat. Bei Frauen, die an Geister glauben, ist demnach die Wahrscheinlichkeit, dass sie persönliche Sex-Tapes anfertigen, um 7% höher.

Ob die Geister auch zuschauen?

Natürlich gibt es auch die passenden Gaming-Wahrheiten dazu. Wer länger als 8 Stunden am Stück Videospiele spielt, lässt sich öfter mal mit Serienkillern ein.

Auch Serienkiller sind nur Menschen

Und Dungeons & Dragons-Fans haben offenbar eine Vorliebe für den Geschmack von Blut.

Mjam!

Seid ehrlich, erkennt ihr euch hier wieder?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News