Community
Arnie & Co. waren gestern

Warum Katniss Everdeen unsere Lieblings-Actionheldin ist

Katniss Everdeen ist die neue Actionheldin
© STUDIOCANAL
Katniss Everdeen ist die neue Actionheldin
13.11.2014 - 08:50 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
40
3
Im November erwartet uns mit Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 der nächste Film der erfolgreichen Hunger Games-Franchise. Darin will euch Katniss Everdeen beweisen, warum Arnie und Co. als Actionhelden einpacken können.


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Ära, in der Actionhelden muskelbepackte Kraftpakete waren, die mit Blutspritzern im Gesicht und fetter Wumme in der Hand die Welt retten wollen, gehören längst der Vergangenheit an. Dem Genre ist nämlich ein großer Wandel widerfahren, was uns eine junge Frau namens Katniss Everdeen in den letzten Jahren beweisen konnte. Als Protagonistin in der Tribute von Panem-Franchise muss sie nicht wie von der Tarantel gestochen wild durch die Gegend ballern, um ihr Ziel zu erreichen. Sie ist eben auch keine typische Amazone, die vor Kraft nur so strotzt und ohne zu zögern Menschenleben auslöschen kann. Eigentlich ist sie eine ganz normale Frau, die die Rolle der Actionheldin nur besetzt, weil sie es eben muss.

Und dieses Konzept scheint mehr als nur aufzugehen. Die ersten beiden Ableger Die Tribute von Panem - The Hunger Games und Die Tribute von Panem - Catching Fire konnten weltweit insgesamt 1,52 Milliarden Dollar einspielen, was Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence zu nichts Geringerem macht als zur erfolgreichsten Actionheldin der Filmgeschichte. Bei ihrem Potential und dem der Franchise können alteingesessene Muskelprotze wie Arnie, Sly und Co. eigentlich schon bald vollkommen einpacken. Warum genau das so ist und ihr euch den dritten Teil der Reihe, Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1, nicht entgehen lassen solltet, verraten wir euch jetzt.

Katniss Everdeen ist nämlich nicht die typische unnahbare Actionheldin

Sie ist aus unseren Reihen und hat die selben Ängste und Wehwehchen

Doch mit dem richtigen Ziel vor Augen wird aus dem Mädchen von nebenan eine Heldin, zu der eine ganze Generation aufschaut

Und trotzdem dreht sich nicht alles nur um sie...

Denn Katniss hat ein großes Herz

Beinahe ein wenig zu groß...

Aber die Kämpfernatur kann auch anders

Denn sie hat mehr Mumm in den Knochen, als so mancher ihrer Action-Kollegen

Und schafft es dabei auch noch, stets eine gute Figur zu machen

Doch Katniss ist nicht die einzige Powerfrau im Panem-Universum

Diese scheinen alle ganz gut alleine zurecht zu kommen

Tja, im Panem-Universum werden zur Abwechslung auch mal Kerle zum Love Interest degradiert

Und außerdem macht Katniss in ihrer Parade-Disziplin so schnell niemand etwas vor

Uzi ist ja sowas von Achtziger - heutzutage schindet man Eindruck mit Pfeil und Bogen

Und auch wenn alle coolen Waffen einmal vergriffen sind, besteht kein Grund zur Panik

Denn auch als Kunst-Leistungskurs-Absolvent findet man immer einen Weg, über die Runden zu kommen

Und zur Not schließt du dich halt erneut mit Katniss zusammen, die dir im Ernstfall sowieso den Hintern rettet

Auch wenn sie dafür das ein oder andere Mal ganz schön einstecken muss

Da muss sogar ihr Mentor lachen

Andere würden an dieser Stelle vielleicht verzweifeln

Doch Katniss sieht auch an den dunkelsten Tagen Hoffnung

Und deswegen ist sie eine richtige Heldin, auch wenn sie sich selbst nicht als solche sieht


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News