Vikings: Katheryn Winnick brach wegen Abschied in Tränen aus

25.12.2019 - 10:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
1
1
Vikings - S06 Trailer Exclusive Vikings France (English) HD
1:32
Vikings mit Katheryn WinnickAbspielen
© History Channel
Vikings mit Katheryn Winnick
Die finale Vikings-Staffel ist in vollem Gange, der Abschied naht. Nun verriet Lagertha-Darstellerin Katheryn Winnick, wie sie von ihren Gefühlen überrumpelt wurde.

Vikings befindet sich gerade in seiner 6. Staffel, die die Serie nächstes Jahr abschließen wird. Das Ende rückt also immer näher und nicht nur für die Fans, sondern auch die Darsteller heißt es Abschied nehmen. Katheryn Winnick verkörperte die Schildmaid Lagertha seit Staffel 1 - dementsprechend stark setzte ihr das Ende der Produktion offenbar zu.

Im Interview mit People  sprach die kanadische Darstellerin nun über ihre emotionale Reaktion nach Abschluss der Dreharbeiten in Irland und schilderte dabei einen ganz bestimmten Moment aus ihrem Leben.

Vikings-Abschied: Katheryn Winnick wurde von Trauer überwältigt

Wie Winnick verrät, konnte sie ihre Tränen nicht zurückhalten - allerdings kamen die großen Gefühle nicht etwa noch am Set von Vikings, sondern erst etwas später. Die Schauspielerin befand sich auf ihrem Rückflug nach Los Angeles, als spontan die Trauer mit ihr durchbrach:

Ich fliege zurück nach L.A. und sitze da und warte, bis das Boarding abgeschlossen ist, als die Stewardess zu mir kommt. Sie fragt: 'Sind Sie okay?', und ich weiß nicht mal wie ich es beschreiben kann, ich brach einfach in Tränen aus.
Vikings: Lagertha in Staffel 6

Und damit war die Situation noch nicht vorbei. Katheryn Winnick konnte daraufhin nach eigenen Angaben nur ein "Lebwohl!" über die Lippen bringen. Wie sie vermutete, dachte die Flugbegleiterin, sie habe vor Kurzem einen nahen Angehörigen verloren, dabei trauerte Winnick in Wahrheit um jene Serie, deren Teil sie 6 Jahre lang war.

Vikings Staffel 6: Katheryn Winnick und ihr Andenken an die Serie

Immerhin jedoch verließ Katheryn Winnick das Vikings-Set nicht mit leeren Händen: Die 42-Jährige durfte Lagerthas Schwert sowie ihre erste Rüstung mit nach Hause nehmen. Diese wurde von einem guten Freund Winnicks aus Irland angefertigt. Damit darf die Darstellerin nun zwei absolut epische Erinnerungsstücke ihr Eigen nennen - hoffentlich tröstet es sie über das Ende von Vikings hinweg.

Im Vikings-Finale zieht Lagertha noch einmal in die Schlacht

Achtung, Spoiler zu Vikings! In Staffel 6 von Vikings muss Lagertha noch einmal alles geben, obwohl sie sich eigentlich in den Ruhestand verabschieden wollte. Schon Folge 3 nämlich konfrontierte sie mit einer neuen Gefahr: Da Björn gerade ausgezogen ist, um den gefangenen Harald zu retten, muss Lagertha die Verteidigung gegen eine Gruppe von Plünderern koordinieren.

Der Seher prophezeite bereits in Staffel 4 Lagerthas Tod durch einen von Ragnars Söhnen, weshalb wir um sie im Vikings-Finale besonders bangen müssen. Folge 4 ist hierzulande am 19. Dezember 2019 erschienen - in Deutschland sind die neuen Folgen immer einen Tag nach ihrer US-Premiere auf Amazon Prime Video verfügbar.

Mehr Serien-Highlights 2019 gibt's im Moviepilot-Podcast:

In der letzten Streamgestöber-Folge des Jahres reden wir über die 25 besten Serien des Jahres von uns und der Community:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Insgesamt haben Andrea, Esther, Matthias und Max 2019 über 3400 Stunden Serien geguckt und wissen ganz genau, wo ihre Zeit hinverflogen ist: zu Game of Thrones, Dark, Chernobyl und viele mehr. Wir begegnen den Serien-Highlights von Sky, Amazon, Netflix und Co. mit viel Liebe, Schwärmerei und angemessener Kritik.

Macht euch das nahende Ende von Vikings auch bereits zu schaffen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News