Community
Heute im TV

Vanessa Paradis als Kriminelle mit Gewissen in Elisa

04.09.2014 - 16:40 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
2
2
Vanessa Paradis und Gérard Depardieu in Elisa
© marketing-film
Vanessa Paradis und Gérard Depardieu in Elisa
Wer eine Vorliebe für mitreißendes Gefühlskino hat, sollte heute Abend 3sat einschalten. Hier läuft das emotionale Drama Elisa mit den französischen Topstars Vanessa Paradis und Gérard Depardieu.

Wem Vanessa Paradis bisher nur als die Ex-Freundin von Johnny Depp bekannt war, sollte sich heute Abend eines Besseren belehren lassen. Ihre viel gelobte Darstellung einer schicksalsgeplagten jungen Frau, die auf die schiefe Bahn gerät, kann um 22.25 auf 3sat im Film Elisa bewundert werden. 

Paradis spielt Marie, die als kleines Kind einen Tötungsversuch ihrer Mutter Elisa überlebt und nach deren Selbstmord in einem Waisenhaus landet. Dort schlägt sie eine kriminelle Karriere ein, indem sie mit zwei Freunden Diebstähle und Betrügereien durchführt. Schließlich erfährt sie, dass ihre Mutter Selbstmord beging, weil ihr Vater, gespielt von Gérard Depardieu, sie damals verließ. Marie beschließt, den ihr unbekannten Mann zu finden und sich an ihm für ihr misslungenes Leben und das ihrer Mutter zu rächen. Als sie ihn schließlich ausfindig macht, entpuppt sich dieser jedoch als ebenso gescheitert und verletzlich wie Marie selbst.

Regisseur Jean Becker porträtiert in seinem Film von 1995 eine ambivalente Frau, die zwischen Rachegefühlen und Mitleid schwankt. Das ambitionierte Drama hinterlässt vor allem dank der Besetzung eine nachhaltige Wirkung. Vanessa Paradis, damals erst Anfang 20, und Charakterdarsteller Gérard Depardieu wissen durch ihr feinfühliges Spiel zu überzeugen. Also, einschalten lohnt sich allemal.

Was? Elisa
Wann? 22.25 Uhr
Wo? 3sat

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News