Community
Schluss mit Herzschmerz

Twilight-Star Kristen Stewart als Joan Jett im The Runaways-Trailer

18.12.2009 - 08:40 Uhr
1
3
The Runaways - Mädels machen Stunk
© River Road
The Runaways - Mädels machen Stunk
Wenn wir den Twilight-Filmen eines nicht vorwerfen können, dann schlechte Schauspieler. Kristen Stewart will uns demnächst ihr Talent beweisen, indem sie der Rocklegende Joan Jett Leben einhaucht.

Es ist wahrscheinlich kein größerer Unterschied zwischen beiden Rollen von Kristen Stewart denkbar. Auf der einen Seite Bella in Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen, deren Geistesleben sich aufs Schmachten, Leiden, Schreien und Sabbern beschränkt: ein schablonenhaftes Abziehbild. Auf der anderen Seite Joan Jett: Musikerin, Vorbild aller Riot-Grrrls, Punkmädchen und seit 40 Jahren erfolgreich im Musikgeschäft. Sie ist eine Frau mit Visionen und der Stärke, sie durchzusetzen: eine Charakterrolle. Das Kristen Stewart solche Rollen beherrscht, konnten die Moviepiloten schon mehrmals erfahren. In Adventureland spielte sie bereits sehr überzeugend das verletzliche Tough-Girl.

Jetzt wird Kristen Stewart an der Seite von Dakota Fanning im Biopic The Runaways zu sehen sein. In dem Film geht es um die gleichnamige Frauen-Rockband aus den 1970er Jahren, der Joan Jett (Kristen Stewart), Lita Ford (Scout Taylor-Compton), Sandy West, Cherie Currie (Dakota Fanning) und Jackie Fox angehörten. Es war die erste Frauenband, die zwischen 1975 bis 1979 Punk- und Hardrock spielte und damit in eine klassische Domäne der Männerwelt einbrach. Sie waren die bösen Mädchen, sangen vom jugendlichen Aufbegehren und haben mit Songs wie “Cherry Bomb”, “Born to be bad” oder “Queens of Noise” nachkommende Frauen-Rockbands stark beeinflusst. Besonders erfolgreich war die Band anfangs nicht, weil die Radiostationen Musik von jungen Mädchen, die über Sex und Drugs sangen, nicht spielen wollten. Aber eine immer größer werdende Fangemeinde feierte die “weiblichen Ramones”. Es gab mehrere Umbesetzungen und die einzelnen Bandmitglieder starteten, nachdem sich die Band auflöste, Solokarrieren. Joan Jett ist bis heute sehr erfolgreich.

Der jetzt erschienene Trailer zeigt uns folglich auch alles, was wir in einem solchen Film sehen wollen: Kristen Stewart als Joan Jett, die wirklich böse gucken kann, und geniale Gitarrenmusik. Eine unschlagbare Mischung, nur leider nicht sehr massentauglich. Floria Sigismondi inszenierte The Runaways, der nach seiner Premiere auf dem Sundance-Festival im Januar am 19. März 2010 in den US-Kinos anlaufen wird.

Hier der Trailer zu The Runaways mit Kristen Stewart und Dakota Fanning:

Wählt euer Lieblingskino und gewinnt zwei Kinofreikarten! Moviepilot sucht die beliebtesten Kinos im Lande – die Top 200 findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News