Community

TV-Legende Bob Ross versucht sich am Super Mario Maker

07.03.2016 - 15:00 Uhr
0
0
"Bob Ross" ist wieder auf SendungAbspielen
© Nintendo/A Dumb Thing
"Bob Ross" ist wieder auf Sendung
Einige kreative Köpfe halten die Erinnerung an den weisen Künstler Bob Ross am Leben und lassen ihm im obigen Video freie Hand bei der Erstellung eines Levels in Super Mario Maker.

Erinnert ihr euch noch an den Maler Bob Ross, der mit seiner beruhigenden Stimme in der Fernsehsendung The Joy of Painting Lebensweisheiten nur so versprühte und nebenbei auch noch (leicht kitschige) Kunst kreierte? Der YouTube-Kanal A Dumb Thing  zollt dieser Legende im oben zu sehenden Video Tribut und lässt einen talentierten Imitator in bester Bob Ross-Manier auf Nintendos Erfolgstitel Super Mario Maker los.

Mehr: Erlebt ein Musik-Adventure, das euch zum Fantasy-Rockstar macht 

Nachdem im letzten Jahr auf Twitch ein Streaming-Marathon von seiner Fernsehsendung The Joy of Painting Menschen reihenweise begeisterte , führt das obige Video nun endlich Videospiele und den bereits verstorbenen Künstler zusammen. Im Grunde kreiert der Bob Ross-Imitator aber — ganz im Gegensatz zu den ruhigen und friedlichen Gemälden des Originals — in Super Mario Maker ein Level aus der Hölle und zahlt am Ende des Videos den Preis dafür. (via Kotaku )

Super Mario Maker kam im September des vergangenen Jahres exklusiv für Wii U auf den Markt.

Vermisst ihr Bob Ross auch so sehr wie ich?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News