Top 7 der witzigsten Zombie-Kills aller Zeiten

28.06.2013 - 08:50 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
16
14
Shaun of the DeadUniversal Pictures
Ob schnell oder langsam, ob wirklich untot oder “nur” infiziert, Zombies aller Art bevölkern seit Jahrzehnten das Horrorkino und sorgen mit ihrem Appetit auf Menschenfleisch nicht immer nur für Grusel, sondern gern auch mal für ein paar Lacher.

Zombies – seit den 30er Jahren haben sie sich als fester Bestandteil in den Kinosälen und Horrorschockern dieser Welt etabliert und sind seitdem nicht mehr aus den Weltuntergangsszenarien wegzudenken. Klassischerweise sind Zombies tote Menschen, die aus irgendwelchen Gründen wieder zum Leben erweckt werden und als Untote den Lebenden nach dem Fleisch oder dem Gehirn trachten. In den vergangenen Jahren bekam es der Zuschauer mit Zombies sämtlicher Gattungen und mit den unterschiedlichsten Eigenschaften zu tun. Neben der immer wieder heiß diskutierten Frage des langsamen oder schnellen Zombies, müssen die Menschenfresser in neueren Versionen nicht einmal mehr tot sein. Die Gestalten aus sogenannten Infizierten-Filmen wie 28 Days Later sind weder tot noch verwesend, sondern lediglich mit einem Virus infiziert, der sie zu rasenden Monstern macht. Es ist eine besondere Genugtuung, wenn der Held des Films den unheimlichen Zombie endlich ins Jenseits befördert und deshalb beschäftigen wir uns in den heutigen Top 7 mit den besten Zombie-Kills. Achso, witzig und mit einer kreativen Bewaffnung ausgeführt sollten sie auch noch sein.

Welcher Zombie-Kill ist für euch der witzigste?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News