The Walking Dead: Verabschiedet sich Negan schon im Staffel 10-Finale?

11.12.2020 - 11:26 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
5
0
The Walking Dead
© AMC
The Walking Dead
The Walking Dead bekommt im kommenden Jahr sechs neue Folgen für Staffel 10, die mit einem Negan-Prequel abgeschlossen wird. Was bedeutet das Staffelfinale für Negans Zukunft?

Die 10. Staffel von The Walking Dead geht im April 2021 zu Ende. Das große Finale wird eine Negan-Folge, in der ein gewaltiger Umbruch im Leben des ehemaligen Savior-Schurken ansteht. Diese Folge könnte ein neues Kapitel für Negan aufschlagen oder gar seine The Walking Dead-Geschichte beenden. Muss Negan bald gehen?

The Walking Dead Staffel 10: Was hält das Finale für Negan bereit?

Die 10. Staffel wird mit der Episode Here's Negan beendet und die offiziellen Inhaltsbeschreibung geben bereits einige Hinweise auf sein Schicksal. So kommt es in den nächsten Folgen direkt zum Konflikt zwischen Negan und der nach vielen Jahren zurückgekehrten Maggie, die nicht akzeptieren kann, dass der Mörder ihres Mannes auf freiem Fuß ist.

In Staffelfinale zieht Carol die Reißleine und führt Negan aus der hitzigen Situation heraus. Abseits von Alexandria erinnert sich Negan an seine Vergangenheit - und seinen Nachnamen - zurück, die ihn schließlich an diesen Punkt seines Lebens brachte. In Rückblenden bekommen wir erstmals seine Vorgeschichte und seine Ehefrau Lucille zu sehen.

The Walking Dead - S10 Bonus Episodes Official Trailer (English) HD
Abspielen

Laut der Beschreibung soll Negan durch diesen Rückblick auf seine Vergangenheit einen Entschluss für seine Zukunft fassen. Manch ein Fans ahnt nun schlimmes für den Ex-Savior, der sich in den Staffeln 9 und 10 zum Antihelden (und zur Vertrauensperson für Judith und Lydia) entwickelte.

Wenn wir auf die bisherigen Folgen von Staffel 10 blicken, machte Negan bereits eine interessante Entwicklung durch. Er flüchtete aus der Gefangenschaft Alexandrias und schloss sich den Flüsterern an, nur um sich am Ende als Doppelagent zu offenbaren und Alpha ein jähes Ende zu bescheren. Dieser ganze Story-Bogen wird nun im Finale für Negan einen Abschluss finden. Aber wie? Wir haben ein paar Theorien.

The Walking Dead Staffel 10-Finale: Neuanfang oder Ende für Negan?

The Walking Dead steht vor einem großen Negan-Problem. Denn in der Comicvorlage endet Negans Geschichte direkt nach dem Krieg gegen die Flüsterer. Sollte also auch Serien-Negan an dieser Stelle einen Abgang machen? Die große Populärität der Figur und der Mangel an bekannten Gesichtern für die Marke The Walking Dead lässt uns diese Möglichkeit eigentlich schon ausschließen.

The Walking Dead-Abschied für Negan?

Eine weitere Option wäre, dass Negan den Konflikt mit Maggie von sich aus beendet, um die Gruppe zu schützen. Er nimmt sich aus der Gleichung heraus und führt fortan (wie im Comic) ein einsames Leben in Abgeschiedenheit, ähnlich wie Daryl nach Ricks Verschwinden. Die Serie könnte in der finalen Staffel 11 Negan eine Solo-Story geben und ihn als Trumpf in der Hand behalten für mögliche heroische Rettungen.

Eine zugegeben nicht allzu realistische Möglichkeit wäre auch, dass Negan die Serie verlässt und sich dem Spin-off Fear the Walking Dead anschließt. Die gerade hervorragende 6. Staffel thematisierte bereits Negan als großes Trauma, das Dwight und Sherry noch immer verfolgt. Es gäbe jede Menge spannende Konflikte wie sie (und auch Morgan!) auf einen geläuterten Negan reagieren würden.

Unserer nächsten Theorie nach wird Negan den Fehler seiner Vergangenheit nicht wiederholen. In seiner Ehe mit Lucille entfremdete er sich von ihr (im Comic zumindest) und verlor wichtige Zeit mit der Liebe seines Lebens. Er könnte nun den Entschluss fassen, sich nicht von Maggie einschüchtern zu lassen mit dem Willen zurückkehren, ein fester Teil im Leben der Gruppe zu werden: Here's Negan!

Das bessere Spin-off: Hört den Podcast zu Fear the Walking Dead

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Folge unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber sprechen Max und Yves über das The Walking Dead-Spin-off Fear. Kritisch blicken sie auf die Entwicklung der Serie ab Staffel 4 und den plötzlichen qualitativen Sprung in der laufenden 6. Staffel. So gut war Fear the Walking Dead noch nie.

Was glaubt ihr, hält das Finale von The Walking Dead Staffel 10 für Negan bereit?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News