Oscar 2016

The Revenant - Der Rückkehrer gewinnt Oscar in der Kategorie Beste Kamera

29.02.2016 - 03:45 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
0
0
The Revenant - Trailer (Deutsch) HD
2:44
The Revenant - Der RückkehrerAbspielen
© 20th Century Fox
The Revenant - Der Rückkehrer
In der Kategorie Beste Kamera gewinnt Emmanuel Lubezki für seine Leistung beim Film The Revenant - Der Rückkehrer den Oscar. Es ist bereits der dritte Oscar in Folge für den mexikanischen Kameramann.

Emmanuel Lubezki gewinnt zum dritten Mal in Folge den Oscar in der Kategorie Beste Kamera. Lubezki wurde für seine Leistung als Kameramann in Alejandro González Iñárritus Abenteuerfilm The Revenant - Der Rückkehrer ausgezeichnet.

Seinen ersten Oscar gewann Emmanuel Lubezki 2014 für den Science-Fiction-Film Gravity unter der Regie von Alfonso Cuarón. Im Jahr darauf durfte er dann für seine erste Zusammenarbeit mit Regisseur Iñárritu, dem Film Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit, gleich seinen zweiten Goldjungen mit nach Hause nehmen. Vor seinem ersten Gewinn war Emmanuel Lubezki bereits 5 Mal für einen Oscar als Kameramann nominiert.

Mehr: Oscar 2016 - Alle Informationen und Hintergründe

In der Kategorie Beste Kamera waren für den Oscar 2016 folgende Leistungen nominiert:
- Emmanuel Lubezki für die abenteuerliche Kamera in The Revenant - Der Rückkehrer
- Edward Lachman für die atmosphärische Dichte in Carol
- Robert Richardson für den blutigen Western The Hateful 8
- Roger Deakins für die stilvollen Verfolgungen in Sicario
- John Seale für die Explosivität in Mad Max: Fury Road

Seid ihr damit einverstanden, dass Emmanuel Lubezki mit The Revenant - Der Rückkehrer den Oscar gewonnen hat? Hättet ihr die Trophäe eher einem der anderen Kameramänner gewünscht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News