Community

Supergirl - Frühere Lois Lane-Darstellerin Teri Hatcher wird zum Bösewicht

01.02.2017 - 10:30 Uhr
0
0
Lois & Clark: The New Adventures of Superman - Intro Clip (English)
4:51
Teri Hatcher in Superman - Die Abenteuer von Lois & ClarkAbspielen
© ABC
Teri Hatcher in Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark
Früher war Teri Hatcher als Lois Lane an der Seite von Superman zu sehen, für Supergirl wird sie in der laufenden 2. Staffel zur Bösewichtin.

In der ABC-Serie Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark, die zwischen 1993 und 1997 ausgestrahlt wurde, spielte Teri Hatcher 88 Episoden lang Supermans Partnerin Lois Lane. Jetzt wurde Hatcher für eine Rolle in der Superheldenserie Supergirl verpflichtet, berichtet Variety.  In der aktuell laufenden 2. Staffel der The CW-Serie soll sie noch in mehreren Episoden zu sehen sein, Lois Lane wird sie dabei jedoch nicht wieder verkörpern. Stattdessen soll Hatchers rätselhafte Figur zum großen Bösewicht der Staffel heranwachsen.

Damit kehrt Teri Hatcher nicht nur ins DC-Universum zurück, sondern feiert gleich noch ein Wiedersehen mit ihrem früheren Desperate Housewives-Kollegen Mehcad Brooks, der in der Serie Jimmy Olsen spielt. Ob es auch zu einem Wiedersehen mit dem früheren Superman Dean Cain kommt, der bereits in 4 Episoden der Serie zu sehen war, ist noch genauso unsicher wie der Zeitpunkt von Hatchers erstem Auftritt in Supergirl.

Freut ihr euch auf Teri Hatcher als neue Supergirl-Bösewichtin?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News