Stimmt ab für die Texte der Aktion Lieblingsmonster - Teil 5

24.10.2016 - 08:50 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
11
3
Aktion Lieblingsmonster
© Webedia
Aktion Lieblingsmonster
Stimmt ab für eure Favoriten der Aktion Lieblingsmonster, die wir euch jeden Tag in kleinen Häppchen präsentieren, damit ihr jedem Beitrag die nötige Aufmerksam schenken könnt. Wer soll ins Finale?

Von all euren Beiträgen zur Aktion Lieblingsmonster schicken wir 20 ins Finale. 10 davon werden von der Community ausgewählt und 10 bei einer hitzigen Diskussion der Redaktion nominiert. Bis einschließlich dem 27.10.2016 könnt ihr noch abstimmen. Damit die Texte nochmal gesondert hervorgehoben werden, stellen wir euch acht Tage lang immer sieben davon gesondert vor. Wir fordern euch zum Lesen auf und wünschen euch dabei viel Spaß!

29 - Impmon
30 - American Horror Story Freak Show - Ein Blick hinter die Kulissen des Dandy Mott
31 - Das Monster hinter den Monstern
32 - Häuslicher Missbrauch – Wie eine Mutter ihre Töchter (ungewollt) in den Selbst...
33 - Medusas Antlitz verzaubert
34 - Carrie und das Monster im Inneren
35 - Hans Landa, ein Monster in Uniform

Wie unschwer zu erkennen ist, beschäftigt sich Impmon mit einem digitalen Serien-Monsterchen mit großem Antihelden-Potenzial. American Horror Story Freak Show - Ein Blick hinter die Kulissen des Dandy Mott entführt uns erneut in Seriengefilde und untersucht einen jungen Mann, einen Snob, Streber und Muttersöhnchen, hinter dem sich mehr verbirgt, als man anfangs glaubt. In Das Monster hinter den Monstern wird der Frage nachgegangen, was alle diese Bestien eigentlich zu den Unmenschen macht, die sie sind. Es gibt da eine Sache, die sie vereint ... Der Beitrag Häuslicher Missbrauch – Wie eine Mutter ihre Töchter (ungewollt) in den Selbstmord treibt beleuchtet das Vergehen von Mrs. Lisbon in The Virgin Suicides an ihren Kindern und was krankhafte Fürsorge anrichten kann. Um die guten alten und gut gealterten Spezialeffekte eines Ray Harryhausen geht es in Medusas Antlitz verzaubert, ein wahrlich beeindruckendes Monster, nicht zuletzt wegen der Ehrfurcht vor ihrem Erschaffer. Warum ein Monster nicht immer aus Särgen steigen und von verrückten Wissenschaftlern ins Leben (zurück) gerufen werden muss, erzählt uns Carrie und das Monster im Inneren. Bei Hans Landa, ein Monster in Uniform wird uns ein analytischer Einblick gewährt in Christoph Waltzs unmenschlichen Einfallsreichtum in Inglourious Basterds, seine "Beute" zu erlegen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren:

Aktion Lieblingsfilm


Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News

Themen: