Star Wars 8 - Neue Details zu Benicio del Toros Charakter in Die letzten Jedi

11.08.2017 - 12:00 Uhr
6
1
Star Wars 8: The Last Jedi - Teaser Trailer (English) HD
2:12
Star Wars: Episode VIII - Die letzten JediAbspielen
© Walt Disney
Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi
Benicio del Toro spielt im kommenden Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi bekanntermaßen eine Figur namens DJ. John Boyega und Kelly Marie Tran verraten neue Details.

Achtung, kleine Spoiler zu Star Wars 8: Wie bereits an früherer Stelle bekannt wurde, wird Oscar-Gewinner Benicio del Toro einen Part im kommenden Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi übernehmen. Im Rahmen einer Cover-Story von Entertainment Weekly  zum neusten Teil der Sternensaga kamen nun neue Informationen zum DJ genannten Charakter heraus, den Lucasfilm offiziell als "rätselhafte Figur, deren zerfledderte, abgenutzte Kleidung und lustlose Einstellung einen scharfen Verstand und Fachkenntnisse verstecken" bezeichnet. Del Toros Ko-Stars John Boyega und Kelly Marie Tran enthüllten darüber hinaus weitere Details.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ein kurzer Exkurs zum Hintergrund: Benicio del Toros DJ ist Teil der Mission von John Boyegas Finn und Kelly Marie Trans Rose in der wohlhabenden Spielerstadt Canto Bight in Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi, wie zuvor schon bekannt wurde. Boyega: "Wir brauchen einfach einen Codeknacker und er ist er beste in der Galaxie. Leider ist er sehr zwielichtig und nur des finanziellen Gewinns wegen dabei. Er kämpft für keine Seite." Der Finn-Darsteller stellte ihn im Folgenden als einen Profiteur des Krieges dar:

Er hat eine eindeutige Meinung. An einem Tag bombardiert der Widerstand die First Order, an einem anderen bombardiert die First Order den Widerstand. Es ist ein andauernder Krieg, der niemals enden wird. Er versucht er, davon zu profitieren - was ihn nicht zu einer Person macht, der man vertrauen will.
Canto Bight aus Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi

Die Darbietung von Benicio Del Toro in Star Wars 8 beschrieb Kelly Marie Tran, die als Rebellin Rose zu sehen sein wird, als unberechenbar: "Als ich mit dem Charakter auf dem Set war, fühlte es sich [für mich] so an, als sei ein Tiger im Raum und ich musste [ihn] immer beobachten. Wie ein Tier hätte er jeden Moment etwas machen können, und ich wusste nicht, was." Del Toro selbst wisse übrigens nicht, ob DJ ein Schurke sei: "Leute sagen das, aber es ist, als würden sie ein anderes Drehbuch als ich lesen."

Spätestens zum Kinostart von Rian Johnsons Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi kann sich dann jeder ein eigenes Bild von Benicio Del Toros DJ machen. Hierzulande läuft der neuste Hauptteil der Reihe am 14.12.2017 an.

Was erwartet ihr von Benicio del Toros Figur in Star Wars 8?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News