Slasher-Filme - Die besten und schlechtesten Reihen

31.10.2016 - 11:05 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
35
17
Halloween - Die Nacht des Grauens - Trailer (Englisch)
2:41
Die besten Slasher-Film-ReihenAbspielen
© Warner Bros./Best Entertainment/Kinowelt
Die besten Slasher-Film-Reihen
Welcher Tag würde sich besser für einen Rückblick auf die besten und schlechtesten Slasher-Film-Reihen eignen als Halloween? Lest, wo Klassiker wie Freitag der 13. und A Nightmare on Elm Street‎ landen, und wie weniger bekannte Film-Serien abschneiden.

Heute feiern Horror-Fans und angehende Geister-Vertreiber in aller Welt Halloween. Aus diesem Anlass haben wir uns das Genre par excellence für den amerikanischen Brauch ausgesucht: den Slasher-Film. Da macht sich ein meist maskierter Mörder daran, eine in der Vergangenheit begangene Schuld zu rächen. Als Schuldner treten häufig Teenager oder Mittzwanziger auf, am liebsten ebenso spärlich charakterisiert wie bekleidet. Die Hatz mit langen scharfen Waffen strukturiert die Filme. Nur wenige Genres bieten sich so gut für Fortsetzungen an. Deswegen haben wir zu Halloween die besten und schlechtesten Slasher-Film-Reihen der Filmgeschichte zusammengesucht.

Voraussetzung war dabei, dass es mindestens einen ersten und einen zweiten Teil gibt. Original und Remake allein würden in diesem Remake-süchtigen Zeitalter die Auswahl verzerren. Außerdem fallen Vorgänger des Slasher-Films heraus wie etwa die Psycho-Reihe, die wegen der Popularität der Teenie-Massaker erneuert wurde. Um zu viele Überschneidungen mit anderen Sub-Genres des Horrorfilms zu verhindern, haben wir Grenzfälle wie den Backwood-Horror (Blutgericht in Texas, Hügel der blutigen Augen) und die Saw-Reihe außen vor gelassen.

Welche ist eure liebste Slasher-Film-Reihe?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News