Russell Crowes Skinhead-Drama Romper Stomper bekommt Serien-Adaption

Romper Stomper
© Universum Film
Romper Stomper

1992 wurde das australische Indie-Drama Romper Stomper für Russell Crowe zum Sprungbrett für seine Hollywood-Karriere als Schauspieler. Geoffrey Wright verfasste damals das Drehbuch und führte Regie. Nun möchte er aus dem Skinhead-Film eine Serie machen, wie The Hollywood Reporter berichtet.

In Romper Stomper gibt Russell Crowe den jungen Neo-Nazi und Skinhead Hando, der mit seinen rassistischen Clique-Mitgliedern Ausländer verprügelt. Als die Opfer ihrer Gewalttaten zum Gegenangriff ansetzen und Hando sich in ein Mädchen verliebt, gerät die Situation außer Kontrolle.

The Hollywood Reporter fasst die Themen der Serie wie folgt zusammen:

Das spannende Krimi-Drama/politische Thriller untersucht Formen von Extremismus und folgt dabei Wrights Filmklassiker im Bezug auf seine Themen und Geschichten. Diesmal folgt die Serie einer neuen Generation von Rechtsextremen und deren antifaschistischen Gegenparts, deren multikulturellen Standards sie auseinanderzureißen drohen.

Der Produktionsstart fällt bereits auf nächste Woche und die Serie soll im Jahr 2018 eine eingeschränkte Veröffentlichung auf dem australischen Streaming-Dienst Stan erhalten. Wright wird erneut die Drehbücher verfassen, zusammen mit weiteren Filmemacher-Talenten, wie beispielsweise Regisseur James Napier Robertson. Auf dem Regiestuhl sitzen neben Daina Reid auch Wright selbst sowie Ko-Drehbuchautor Robertson. Erste Informationen zum Cast gibt es laut Geek Tyrant ebenfalls: Jacqueline McKenzie und Dan Wyllie werden ihre Rollen aus dem Original-Film Romper Stomper erneut verkörpern und als Neuzugänge sind David Wenham, Lachy Hulme und Nachwuchsschauspieler Toby Wallace mit dabei.

Seid ihr gespannt auf eine Serie basierend auf Romper Stomper?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Wenn wir wegen dir draufgehen, bring ich dich um!"
Deine Meinung zum Artikel Russell Crowes Skinhead-Drama Romper Stomper bekommt Serien-Adaption
571774b86ca9418a9e8304679eb6d6a7